KT-Forum lädt...

Traum veränderung durch Mindfulness

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!

Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Micka » 09.07.2016, 14:48

Bei mir haben sich die TT sehr verändert seit dem ich mich in Mindfulness übe, in dem ich erst eine eigene Form von ADA praktiziert habe und jetzt Traum Yoga. Meine Träume sind sehr viel lebhafter. Die Geschichten sind unglaublich de¬tail¬liert und ausgearbeitet. Oft geht es um Sachen mit denen ich mich gar nicht beschäftige. Es sind wie ausschnitte aus einem anderen Leben. Ich habe da oft eine Familie oder eine Beziehung und bin auch Mal ein Mann. Es ist schwer zu beschreiben aber es kommt mir vor als würde ich kurz ein anderes Leben leben. Es ist auch nicht bei allen Träumen so aber im Moment häut es sich ziemlich. Ich finde es jedenfalls sehr faszinierend. Kennt jemand von euch das? Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht?
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Simue » 10.07.2016, 21:56

Das kenne ich gut, aber noch eher aus hypnagogen Traumsequenzen und Mini-Traumszenen. Meine Theorie ist es, dass dabei echt Einblicke in parallele Welten erfolgen könnten. Von anderen Seelenanteilen der eigenen Über-Seele z.B. Muss ja keiner so glauben, aber finde einfach voll spannend, was da in Träumen abgehen kann, was auf den 1. Blick Null mit dem eigenen Leben zu tun hat.
Dieselben Erfahrungen hatte ich auch schon nach WILD-Versuchen und SSILD. Für mich ist es naheliegend, dass man solche Sachen einfach mehr wahrnimmt respektive sich merkt, weil man eben Bewusstsein mit in den Schlaf nimmt ohne Ablenkungen durch Alltagsgedanken oder andere störenden Gedanken.
Simue
 
Beiträge: 835
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 142
Karma erhalten: 127

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Micka » 11.07.2016, 11:56

Ja ich hab vor ein paar Monaten mal mit einem Schamanen darüber gesprochen. Der meinte auch dass es Parallelwelten währen. Das mit den Parallelwelten ist doch auch eine Theorie der Quantenphysik, wenn mich nicht alles täuscht. Ich hab gestern Abend ein Video gesehen über Traum Yoga, da ging es auch darum wie man prophetische Träume auslöst etc. Das werde ich auf jeden Fall auch in meine Übungen integrieren. Ich finde das Thema auf jeden Fall sehr spannend.
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Simue » 11.07.2016, 15:32

Taugt mir dass noch wer was von dem weltenmodell hält. Mit multiversen lässt sich alles erklären und nichts ist mehr unmöglich.
Hatte schon unzählige Male prophetische Träume. Nur kamen die wann sie wollten, ließen sich nie iwie bestimmt abrufen und betrafen immer nur ganz kleine normalerweise nicht nennenswert Details im Leben. Will wohl nur damit zeigen wie alles mit allem verknüpft ist wie es die qantenlehre sagt und dass Zeit Illusion im großen und ganzen ist.
Simue
 
Beiträge: 835
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 142
Karma erhalten: 127

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Micka » 11.07.2016, 15:43

Ja allerdings. Ja es ging darum wie man sich generell dafür öffnet (KT's mit einbezogen). Ist das nicht wunderbar? Obwohl das Wissen ja nichts neues ist.
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon xMANIACx » 11.07.2016, 23:28

Klingt auf jeden Fall sehr interessant. Ich erlebe sowas aber nur sehr selten. Detailierte Träume oft, aber kaum welche, die nicht irgend `nen Bezug zu meinem Leben aufweisen.

Ich hab gestern Abend ein Video gesehen über Traum Yoga,


Hast du `nen Link?
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Micka » 12.07.2016, 15:55

Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon xMANIACx » 12.07.2016, 23:23

Danke Micka. :)
Den Anfang des Videos kannte ich schon, habe es allerdings nie ganz geschaut bisher. Muss ich vielleicht mal nachholen. ;)
xMANIACx
 
Beiträge: 1499
Registriert: Okt 2014
 
Karma gegeben: 498
Karma erhalten: 371

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Simue » 13.07.2016, 18:50

Ich erlaube mir, hier ein Mitglied aus dem klartraumforum.de zu zitieren, möge er es gestatten. Finde es jedenfalls passend zum Thread und iwie einfach präzise und "schön" ge- bzw. beschrieben. Gestern gelesen:

MYNOX Offline
Oneironaut

Beiträge: 15
Registriert seit: Oct 2003

09.10.2003 02:47

Re: Schlafen durch nicht denken ?
Nicht Denken,
ist wohl einer der direktesten Wege zu einem LT oder OBE (eben die [bekannte] Welt anzuhalten). Nachdem ich es lange (fast 8 Jahre) mit allem Anderen (Imagination, Suggestion usw.) scheinbar erfolglos probiert habe, bin ich seit ca. 4 Monaten dazu übergegangen "bewußt" meine (innere) Klappe zu halten. Ich konnte es vorher einfach nicht
Angry
Will ich also WILDern, beginne ich meine Gedanken anzuhalten, erst zu verlangsamen und dann anhalten durch einen Übergang auf Empfindungen.
Wollen die Gedanken partout nicht aufhören (weil ein Problem nagt oder noch etwas unerledigt ist) nutze ich einen beliebten Trick: immer den jeweils letzten Gedanken wiederholen! Das klappt nicht immer. Mit zunehmender Tiefe vergisst man schnell, was man gerade gedacht hat und denkt schon was neues, egal, dann eben den ach so neuen Gedanken wiederholen, Hauptsache man merkt sich das mit dem Wiederholen.
Die Sinnlopsigkeit eines so geführten Dialogs wird dem "Gesprächspartner", dem Selbst,
schnell klar und ES schweigt lieber, als solchen Unsinn fortzuführen.
(Diese Methode stoppt auch im Alltag mit einem realen Gesprächspartner sofort jeden Dialog Wink4

Das Einfühlen in die Körperempfindungen, Ohrenrauschen, Atmung usw. erfüllt m. E. den selben Zweck (habe Jahre gebraucht, bis ich das überhaupt konnte, war echt fast gefühlstot vorher Sad

Ich habe aber die Erfahrung gemacht, daß auch die Achtsamkeit auf die Körperempfindungen ab dem Moment der ersten (weit nach den HypnaPics) Anzeichen eines "Körperaustrittes" (Hitze, Schwere, "flüssige" Atemluft, gallertartiges Körpergefühl, elektrisches Empfinden [irgendwie so ähnlich, wie vor `nem Orgasmus, aber doch ganz anders]) ebenso eingestellt werden sollte, wie der Innere Dialog. Dann knallts und ich kann einfach "aufstehen" und mir mein Zimmer "in einem ganz anderen Licht" betrachten und meinen schlafenden Körper ansehen, von dem ich unsinnigerweise den ganzen Tag glaube, daß er das ich sei.
(Naja, so ideal klappt es nicht immer)

Grüße an alle WILD-Experimentatoren
Das Wissen Fremder nennen wir Glauben - Den eigenen Glauben nennen wir Wissen!
Simue
 
Beiträge: 835
Registriert: Mär 2016
 
Karma gegeben: 142
Karma erhalten: 127

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Traum veränderung durch Mindfulness

Beitragvon Micka » 13.07.2016, 22:43

Gerne Maniac.
Das ist interessant. Ist für mich fast die einzige Möglichkeit einzuschlafen. Wobei ich dann an einem Punkt mein Bewusstsein verliere. Was mir mit der Zeit aufgefallen ist, ist das ob ich, oder viel mehr wie oft ich beim Meditieren von Gedanken unterbrochen werde, hängt von meiner Motivation die Gedankenlosigkeit aufrecht zu erhalten ab und auch ein bisschen von der Verfassung. Den Trick werde ich auf jeden Fall ausprobieren, hört sich gut an (Y)
Micka
 
Beiträge: 173
Registriert: Okt 2015
 
Karma gegeben: 27
Karma erhalten: 41

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu Allgemeines zu Klarträumen, Infos, Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron