KT-Forum lädt...

Klartraum oder kein Klartraum? Absolute Verwirrung..

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!

Klartraum oder kein Klartraum? Absolute Verwirrung..

Beitragvon Weltenwanderer » 08.03.2014, 21:45

Hallo an alle,

hier herrscht absolute Verwirrung und ich hoffe, es kann mir jemand helfen...

Ich beschäftige mich seit genau zwei Wochen mit dem Thema "Klartraum" und letzte Nacht habe ich das erste Mal die SSILD Technik angewendet.
Das Ergebnis des Ganzen sah so aus:

Ich laufe durch unser Haus und obwohl alles normal aussieht, komme ich mir irgendwie komisch vor. Ich komme in die Waschküche und bemerke, dass die Waschmaschine fehlt. Im Traum gibt es auch einen Grund dafür, aber das seltsame Gefühl verschwindet nicht. Also beschließe ich, einen Nasen RC zu machen. Ich kann tatsächlich durch meine zugehaltene Nase atmen (lustiges Gefühl) und weiß sofort, dass ich träume. Es ist zwar kein riesen Schock, aber ich bin schon ein wenig erstaunt und freue mich, es gemerkt zu haben. Allerdings ist meine Umgebung jetzt nicht wirklich klarer und fühlt sich auch nicht realer an als zuvor.
Dann bin ich auf einmal draußen und das erste, was mir einfällt, ist, dass ich versuchen könnte, zu fliegen. Es klappt auf Anhieb und ich fliege ein bisschen rum. Das war echt cool.
Dann bin ich wieder im Haus und weiß nicht so recht, was ich machen soll. Ich beschließe, einfach mal zu testen, was alles geht. Als erstes versuche ich, einen Gegenstand erscheinen zu lassen bzw. aus meiner Hosentasche zu ziehen. Das klappt nicht. Als nächstes versuche ich, eine Person erscheinen zu lassen. Ich hab gelesen, dass es einfacher ist, eine Person hinter einer Tür zu erwarten, also mache ich das. Irgendwann fällt mir aber auf, dass ich vor der Glastür der Dusche stehe und das keinen Sinn macht. Daraufhin klingelt es an der Haustür und als ich sie öffne, steht da eine Person; allerdings die falsche.
Wir gehen zusammen in mein Zimmer und ich habe auf einmal das starke Gefühl, gleich aufzuwachen. Ich drehe mich und sage mir, wenn ich stehen bleibe, bleibe ich in dem Traum. Das funktioniert nur für ein paar Sekunden und nach drei Versuchen oder so gebe ich auf und wache auf.

So weit, so gut.. Jetzt kommt aber das Merkwürdige. In diesem Traum gab es noch mindestens drei Trübträume. Ich kann mich nicht daran erinnern, wo genau diese eingefügt waren, aber irgendwo in der Mitte. Generell ist meine Erinnerung an die Abfolge alles Geträumten (nicht an die Trauminhalte selbst) sehr schwach und es kommt mir alles ziemlich durcheinander vor.

Ich bin absolut verwirrt und weiß nicht, was da passiert ist. Hätte ich nur den ersten Traum gehabt, würde ich sagen, dass das schon eine Art Klartraum war. Ich hatte schon mal einen geträumten Klartraum und das hier war schon anders. Zumindest am Anfang und vielleicht am Ende war ich meiner Meinung nach klar. Ich schätze, dass ich mir in der Mitte zwar immer noch bewusst war, zu träumen, aber keine komplette Handlungsfreiheit mehr hatte. Ich habe nämlich immer mal wieder den Nasen RC durchgeführt. Es hat zwar immer wieder funktioniert, aber ich hatte absolut nicht das Gefühl, zu hundert Prozent klar zu sein.

Die Trübträume bleiben mir immer noch ein Rätsel. Kann man einfach so einen Traum unterbrechen, etwas anderes träumen und dann zum eigentlichen Traum zurückkehren? Oder spielt meine (eh schlechte) Erinnerung mir einen Streich und ich hatte die Trübträume vor- bzw. nachher? Ist so etwas schon mal jemandem passiert?

War vielleicht alles nur ein einziger Trübtraum und ich war zu keinem Zeitpunkt klar?

Ich hoffe, da steigt jemand durch, und kann mir weiterhelfen..

Danke. :-)
Weltenwanderer
 
Beiträge: 61
Registriert: Feb 2014
 
Karma gegeben: 87
Karma erhalten: 53

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum oder kein Klartraum? Absolute Verwirrung..

Beitragvon DreamState » 08.03.2014, 22:32

Ich denke das war ein Klartraum, auch wenn deine Klarheit wohl nicht voll ausgeprägt war. Ab und an bist du wohl eingetrübt, aber das kann einfach manchmal passieren.

Gratulation, dein erster Klartraum (Y)

Das nächste mal klappt bestimmt mehr und der KT wird auch sicher länger sein :)

Grüße
DreamState
DreamState
Administrator
 
Beiträge: 4676
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1073
Karma erhalten: 1161

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum oder kein Klartraum? Absolute Verwirrung..

Beitragvon magdreamz » 08.03.2014, 22:34

Weltenwanderer hat geschrieben:Also beschließe ich, einen Nasen RC zu machen. Ich kann tatsächlich durch meine zugehaltene Nase atmen (lustiges Gefühl) und weiß sofort, dass ich träume. Es ist zwar kein riesen Schock, aber ich bin schon ein wenig erstaunt und freue mich, es gemerkt zu haben. Allerdings ist meine Umgebung jetzt nicht wirklich klarer und fühlt sich auch nicht realer an als zuvor.
Weltenwanderer hat geschrieben:Dann bin ich auf einmal draußen und das erste, was mir einfällt, ist, dass ich versuchen könnte, zu fliegen. Es klappt auf Anhieb und ich fliege ein bisschen rum. Das war echt cool.

Also das sind doch schonmal so 2 deutliche Anhaltspunkt, das du klar warst, finde ich. :-) (Y) Danach hat sich der KT etwas seltsam weiter entwickelt und es wurde wie du sagst (durcheinander). Aber im Großen und Ganzen warst du klar und hast auch eine gewisse Kontrolle gehabt und dir wurde auch bewusst das du in einem Traum bist, also ja ich würde es als KT werten. :-)

Weltenwanderer hat geschrieben:So weit, so gut.. Jetzt kommt aber das Merkwürdige. In diesem Traum gab es noch mindestens drei Trübträume. Ich kann mich nicht daran erinnern, wo genau diese eingefügt waren, aber irgendwo in der Mitte. Generell ist meine Erinnerung an die Abfolge alles Geträumten (nicht an die Trauminhalte selbst) sehr schwach und es kommt mir alles ziemlich durcheinander vor. [...]
Die Trübträume bleiben mir immer noch ein Rätsel. Kann man einfach so einen Traum unterbrechen, etwas anderes träumen und dann zum eigentlichen Traum zurückkehren? Oder spielt meine (eh schlechte) Erinnerung mir einen Streich und ich hatte die Trübträume vor- bzw. nachher? Ist so etwas schon mal jemandem passiert?

Also ich hatte das tatsächlich schonmal erlebt in einer ähnlichen Art und Weise: Ich bin zunächst in einem Trübtraum gewesen und dort habe ich mir vorgenommen einen KT zu haben, sobald ich einschlafe. Ich schlief dann ein (in diesem TT) und wache dann in meinem Zimmer auf und wurde durch einen Hand-RC klar. Die Klarheit hielt nicht lange, weil ich sehr aufgeregt war und ich wachte auf > wieder zurück in den vorherigen Trübtraum. Dort habe ich dann anderen Traumfiguren erzählt das ich einen KT hatte (Bin da aber trüb gewesen). oO

Ist zwar nicht genau das Gleiche wie bei dir gewesen, weil bei dir fanden die TTs im KT statt und bei mir fand der KT zwischen 2 TTs statt, die eine fortfahrende Handlung aufzeigten.

Ziemlich wirres Zeug, aber was will man machen. :lol:
magdreamz
 
Beiträge: 672
Registriert: Jul 2011
 
Karma gegeben: 1052
Karma erhalten: 361

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)

Re: Klartraum oder kein Klartraum? Absolute Verwirrung..

Beitragvon tschuheida » 24.05.2014, 05:24

Ich hatte schon öfter Gute Träume wo ich zwischendurch kurzfristig aufgewacht bin aber im Bett verblieb. Ich dachte nur der Traum darf jetzt nicht vorbei sein und stieg direkt an der Stelle wieder ein. Das aufwachen und wach sein dauerte vielleicht 1min oder weniger und ging auch nicht über die Phase in eine weiche Wattewolke zu fallen hinaus.
Mit der Wolke beschreibe ich mein gefühl kurz vor dem einschlafen quai der Zombi Modus nicht wirklich wach und nicht wirklich am Schlafen.
Ein zwei mal ist bei mir auch vorgewkommen das ich aufgewacht bin um zur Toilette zu gehen.
In dieser Zeit dachte ich nur daran den Traum weiter träumen zu müssen was auch nahtlos gelappt hat.
Leider handelt es sich hierbei nur um eine seltenheit und klappt fast nie
tschuheida
 
Beiträge: 25
Registriert: Mai 2014
 
Karma gegeben: 0
Karma erhalten: 1

(Avatar, Signatur und Profil-Details für Besucher ausgeblendet)


Zurück zu War das ein Klartraum?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron