Die Suche ergab 638 Treffer

von Anewex
23.08.2017, 09:17
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Erfahrungen mit Tulpas
Antworten: 107
Zugriffe: 15853

Re: Erfahrungen mit Tulpas

Hallo zusammen :) Warum sollte man mit viel Mühe einen Tulpas erzeugen und mit ihm sprechen wollen, wenn man einfach Gott, Der immer da ist (!) um alles bitten und mit Ihm über alles kommunizieren kann? Gott ist mit unendlich viel Liebe für uns erfüllt und unendlich mächtig, Er gibt uns alles was wi...
von Anewex
09.07.2015, 13:04
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Was kommt nach dem Tod?
Antworten: 215
Zugriffe: 12730

Re: Was kommt nach dem Tod?

Eines meiner Lieblingsthemen :) Die Yogis haben die Vorstellung, dass man nach dem Tod auf eine andere Ebene rutscht, um dann in einer anderen Gestalt wiedergeboren zu werden. (...) Die Sichtweise würde ich kaum glauben, wäre sie nicht durch das Buch "Endloses Bewusstsein" von Pim van Lommel recht d...
von Anewex
15.09.2014, 18:14
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Meditations-Tagebuch
Antworten: 19
Zugriffe: 1992

Re: Meditations-Tagebuch

Ich habe im April mit 10 Minuten täglich Chanten (ist ähnlich wie Mantra-Meditation) von Gottes Namen begonnen und konnte mich langsam steigern. Bin inzwischen bei 4 h pro Tag (manchmal auch ein bisschen weniger wie 3 h). Allerdings ist das nicht 4 h stilles Sitzen, wie man sich die klassische Medit...
von Anewex
09.05.2014, 16:23
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe
Antworten: 11
Zugriffe: 1238

Re: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe

was mich halt immer aufregt ist ...wenn man religion oder esoterik als instrument benutzt, um anderen menschen angst vor katastrophen zu machen. auch mit der idee von teufeln und dämonen wird und wurde menschen schon sehr viel geschadet (von anderen menschen wohlbemerkt). Wenn Deine Eltern Dir als ...
von Anewex
09.05.2014, 13:24
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe
Antworten: 11
Zugriffe: 1238

Re: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe

Ein dritter Weltkrieg ist wirklich nicht auszuschließen. Wenn man sich anschaut was Russland und die USA - wegen der Ukraine - gerade für nen Kindergarten abziehen. Und die EU macht alles was "Big Brother" will. Wir können nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird als es eh schon ist. Das sind die G...
von Anewex
09.05.2014, 08:15
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe
Antworten: 11
Zugriffe: 1238

Re: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe

Ich finde es bemerkenswert wie treu du zu deinem Glauben stehst, den sicherlich über 90% der Menschen belächeln. Gleichzeitig denke ich bei deinen Aussagen oft daran was mit dir psychisch geschieht, wenn du dem Zeug keinen Glauben mehr schenkst. So oder so wirst du damit irgendwie umgehen. :-) . In...
von Anewex
08.05.2014, 21:39
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe
Antworten: 11
Zugriffe: 1238

Rote Gewässer als Vorboten einer Katastrophe

Liebe Träumer, es wird so langsam ernst. Dieser Artikel hat mich doch ziemlich erschüttert: Why are rivers, rains, lakes and seas turning red – a spiritual perspective Die SSRF hat dieses Phänomen des roten Wassers erforscht. Dabei ist herausgekommen, dass es der Vorbote einer viel größeren Katastro...
von Anewex
28.04.2014, 15:49
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?
Antworten: 139
Zugriffe: 7666

Re: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?

wäre zu schön um wahr zu sein. aber funktioniert sicher nicht so einfach. warum haben dann so wenige disziplin. Ist tatsächlich schwierig heutzutage, weil der Großteil aller Menschen überwiegend Raja und Tama sind, das heißt eine Mischung aus leidenschaftlich und träge etc. Das liegt an dem Zeitalt...
von Anewex
27.04.2014, 13:09
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?
Antworten: 139
Zugriffe: 7666

Re: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?

Ich sehe es durchaus als etwas positives an, an Gott zu glauben. Doch ich kann einfach nicht. Mir hat er sich noch nicht gezeigt, auch nicht in kleineren Zeichen oder Botschaften. Ich möchte einfach keinem Phantom nacheifern, von dem ich noch nichts mitbekommen habe. An Gott glauben können Ich dach...
von Anewex
11.04.2014, 19:17
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?
Antworten: 139
Zugriffe: 7666

Re: Glaubt ihr an Gott bzw. existiert er?

Alles was jetzt folgt, ist meine subjektive Meinung. Natürlich existiert Gott. Das allumfassende und allgegenwärtige Bewusstsein, das manche hier ansprechen, ist der sogenannte unmanifeste (nirgun) Gott. Er hat keinen Namen und keine Form, sondern ist reines (Bewusst)Sein. Allerdings manifestiert s...
von Anewex
14.03.2014, 15:14
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Bewusstseinsübungen mit Anstrengung verbunden?
Antworten: 6
Zugriffe: 462

Re: Bewusstseinsübungen mit Anstrengung verbunden?

Anstrengung ist es bei mir eher nicht, soweit ich das richtig beurteilen kann. Bei mir sind es oft zwei andere Faktoren, die mich aus der (Mantra-)Meditation rausholen. Mantrameditation bedeutet, dass ich mich die ganze so gut wie möglich nur auf ein einziges Mantra konzentriere (‘Om Om Namo Bhagava...
von Anewex
10.03.2014, 16:28
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Spirituelle Hingabe
Antworten: 22
Zugriffe: 1191

Re: Spirituelle Hingabe

Papierflieger hat geschrieben:Ich würde gerne mal nachvollziehen wie die Spiritual Science Research Foundation auf ihre Zahlen kommt. Auf der Seite hab ich immer nur die Ergebnisse aber nichts über die Methodik, die hinter ihrer Forschung steht gefunden. .
[External Link Removed for Guests]
von Anewex
08.03.2014, 22:14
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Spirituelle Hingabe
Antworten: 22
Zugriffe: 1191

Re: Spirituelle Hingabe

Rene2001 hat geschrieben:Kinder kein Oettinger trinken, kann zur Erleuchtung führen!
Die [External Link Removed for Guests] ist definitiv eine interessante Sache hat aber nicht mehr viel mit spiritueller Hinabe zu tun. :) O:)
Sorry für off-topic Post, kann gerne (in eigenen Thread oder so) verschoben werden. :monkey:
von Anewex
08.03.2014, 11:43
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Spirituelle Hingabe
Antworten: 22
Zugriffe: 1191

Re: Spirituelle Hingabe

Ich glaube Guru ist bei mir automatisch mit dem was du als falschen Guru bezeichnest, assoziert. Ja, das ist so. Der Begriff des Gurus ist bereits zu oft geschändet worden durch Leute, die sich so nennen, aber es definitiv nicht sind, sodass die Leute leider nicht mehr die äußerste Wichtigkeit des ...
von Anewex
07.03.2014, 22:19
Forum: Philosophie, Psychologie & Spirituelles
Thema: Spirituelle Hingabe
Antworten: 22
Zugriffe: 1191

Re: Spirituelle Hingabe und Guru

Oder man verliert sich zu 100 Prozent an einen Scharlatan. Ich verstehe, dass es bestimmt sehr toll sein kann sich einer Sache voll hinzugeben. Ernsthaft. Die vollständige Hingabe zu einem Menschen, birkt aber das Risiko, dass man an einen Scharlatan oder einen Verrückten gerät. Denn es gibt genug ...