War das ein KT?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
_Lightborn_
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2019, 23:01
KT-Anzahl: 1

War das ein KT?

#1

Beitrag von _Lightborn_ » 13.08.2019, 23:39

Hallo liebe Klarträumer (:,

ich hatte vor zwei Tagen möglicherweise einen Klartraum. Aber da er so kurz war bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich einer war. Vielleicht habe ich nur geträumt einen Rc zu machen.
Aber jetzt zu meinem Traum ^^

Ich ging, diesmal ohne einen WILD zu machen, schlafen :D
Ich hatte mindestens als ich aufwachte 2 Träume an die ich mich genau erinnern konnte und 2 andere Träume die keinen Sinn ergaben.
Um 10:55 Uhr legte ich mich wieder hin und schlief ein.
Da kommen wir jetzt zu meinem KT.
Ich träumte davon, dass ich in der Schule mit meinen Mitarbeitern von der Ferienarbeit war.
Wir haben über den Durchmesser von Schnee und Katzenhaaren diskutiert.
Danach sollten wir unsere Arbeitsblätter rausholen.
Darauf war die Karte von Deutschland in schwarz/weiß abgebildet. Die Aufgabe war, die Namen der Bundesländer einzutragen ;D
Allerdings hatte ich mein Blatt zuhause vergessen.
Daniel - mein Mitarbeiter von der Arbeit - hatte es bemerkt und gesagt:,, Oh, du hast deines ja vergessen."
Dann hat er Dennis zu sich gerufen, damit der mit ihm zusammenarbeiten, und ich somit sein Blatt benutzen konnte.
Aber als ich mich umdrehte stand noch ein Daniel in der Ecke des Klassenzimmers. Das konnte ja nicht sein, dachte ich mir.
Und dann machte ich zwei Rcs. Als erstes drückte ich mit meinem rechten Daumen auf meine linke Handfläche - Nichts geschah.
Danach hielt ich meine linke Hand vor meinen Augen und sah, dass ich 6 Finger hatte.
Ja...und dann wurde ich natürlich aufgeregt und dachte mir wortwörtlich:,, OMG MONSTER"
Weil ich im Wachleben das immer befürchtet hatte...
Es geschah nichts...Ich wusste auch nicht, was ich machen sollte. Ich hatte keine Ziele. Also eigentlich schon...ich konnte mir keins aussuchen, weil es so viele sind.
Und dann wurde alles schwarz...das sah so aus als wären schwarze Wolken aufgetaucht...Schwer zu beschreiben.
Und dann träumte ich davon, wie ich meinen Freunden von diesem Vorschritt erzählte ;D (ich weiß nicht, ob es einem falschen Erwachen glich)

Meine Frage ist jetzt, ob es ein Kt war.
Und falls ja, wie kann ich dafür sorgen, dass ich in Zukunft nicht sofort rausgeschmissen werde?

Danke (: :sleep:

partival
Beiträge: 63
Registriert: 05.11.2017, 09:59
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Nihil verum est, omnia licita!
KT-Anzahl: 2
Wohnort: Schweiz
Hat Karma vergeben: 9 Mal
Karma erhalten: 15 Mal

Re: War das ein KT?

#2

Beitrag von partival » 17.08.2019, 17:54

Hei Lighti

Ich als Klartraum Anfänger würde sagen das dies einer war. Ich kann mir immer sicher sein wenn ich ein kribbeln in meinem Traumkörper spürte und ich mich noch an jedes Detail von dem Traum erinnern kann.

Du hast dich wahrscheinlich selbst aus dem Klartraum eliminiert in dem du dich unter Stress gesetzt hast. Das nächste mal immer schön ruhig bleiben und dich still über den Erfolg freuen. Eine Anpassung deiner RCs könnte auch nützlich sein, versuche doch mal in die Luft zu springen. Wenn du nicht schwebst oder herumfliegst wie ein Gummiball bist du noch in der Realität. Es gibt viele weitere Möglichkeiten sich zu vergewissern das man nicht gerade träumt, suche deine Favoriten :)

Ich denke das mit deinen Freunden war ein darauffolgender Trübtraum. Wenn du dein kritisches Bewusstsein etwas trainierst wirst du das nächste mal aus dieser Szene direkt einsteigen können.

partival

Oni
Beiträge: 1139
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 52 Mal
Karma erhalten: 272 Mal

Re: War das ein KT?

#3

Beitrag von Oni » 18.08.2019, 21:08

Hi @_Lightborn_!

Sehr gut möglich, dass es ein Klartraum war. Ich bin da sehr zuversichtlich bei deiner Beschreibung. Wenn er "so kurz" war - was am Anfang meistens so ist (aber nicht sein muss!) - kann es auch sein, dass du dich nicht so stark daran erinnern kannst, bzw. das Gefühl etwas abgeflacht ist, weil du dann ja trüb weitergeträumt hast.
Du wirst den Unterschied auf jeden Fall merken, wenn du z.B. gleich im Anschluss wach wirst.
Das Gefühl flasht einen meist ziemlich, weil es ein ganz neuer Eindruck ist, eine ganz andere Wahrnehmung.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! Mach einfach weiter :D Das mit der Stabilität wird bestimmt auch nach, ansonsten findest du unter dem Begriff eine Menge Tipps hier im Forum :)

Antworten