War das ein Kt?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
_Lightborn_
Beiträge: 3
Registriert: 13.08.2019, 23:01
KT-Anzahl: 1

War das ein Kt?

#1

Beitrag von _Lightborn_ » 04.10.2019, 18:39

Hallo,

seit die Schule wieder begonnen hat, hab ich nur noch 5-6 Stunden Schlaf und mindestens jeden Tag einen Trübtraum, an dem ich mich mal gut und mal wieder schwächer erinnere.
So, und gestern als die Hypnagogen auftauchten und ich spürte, wie mein Körper langsam einschlief, öffneten sich einfach meine Augenlieder.
Ich muss anmerken, dass ich seit Anfang den Ferien nur WILD und DILD trainiert habe...doch seit Schule halt nicht mehr.
Und in diesem kurzen Augenblick habe ich eine Schneelandschaft gesehen....so wirklich real....und es fühlte sich so echt an, wie mein Auge sich öffnete...nur zum Vergleich...mein Zimmer ist dunkel und ein bisschen durch die Straßenlampe beleuchtet...das Licht ist so wie Kerzenlicht....aber was ich gesehen habe war knall weiß...
Das ging aber nur eine Sekunde und dann bin ich aufgewacht...also
Ich weiß nicht, ob ich mit offenen Augen schlafe, oder ob es daran liegt, dass ich vllt unruhig schlafe...
Denke mir aber, dass das kein Kt war...das wäre doch viel zu schnell.
Das mit den Augenlieder ist neu...hab ich seit 2 Wochen oder so...ist nur zwei mal passiert.
Mhmm, ja, also mir würden vllt noch WILD-TIPPS helfen ;D

LG

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt c:

Bleyava
Beiträge: 6
Registriert: 08.08.2019, 20:19
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 11
Karma erhalten: 1 Mal

Re: War das ein Kt?

#2

Beitrag von Bleyava » 11.11.2019, 16:20

Hallo _Lightborn_,

also als meiner Erfahrung nach ist WBTB der top WILD Tip. An Schultagen würd ich dass aber nicht ausprobieren ;-p.

Sonnst kann dir nur raten am Abend auf keine Leuchtenden Bildschirme mehr zu schauen und Handy aus dem Schlafzimmer raus zu halten.

Was bei mit auch gut klapt, ist ein "Ritual" zum schlafengehen. Bei dem "Ritual" stellt sich dein Körper aufs Einschlafen ein, egal was man davor gemacht hat. Damit schläfts du schneller ein und must bei WILD kürzer warten bis du in den KT kommst.

Wegen den kurzen KTs. Ja es ist am anfang ein wenig demotivierend wenn man immer nur ein paar Sekunden hat, aber mit der Zeit wird es immer länger.

LG Bleyava

Antworten