Erster Klartraum?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
sheogorath
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2015, 10:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 8
Karma erhalten: 1 Mal

Erster Klartraum?

#1

Beitrag von sheogorath »

Ich glaube ich hatte gerade meinen ersten KT, bin mir aber nicht sicher.

Ich hatte zuerst einen verrückten Trübtraum und wachte dann auf, aber wie sich herausstellte war es ein falsches Erwachen.
Ich war mir zuerst sicher dass ich wach war, mir fiel aber auf das ich Kleidung an hatte und wurde skeptisch, weil ich in Unterwäsche eingeschlafen bin. Als ich dann eine Packung Zigaretten in meiner Hosentasche bemerkte die ich im vorherigen Trübtraum gekauft hatte, machte ich einen Nasen-RC und konnte atmen. Zuerst war alles etwas verschwommen, doch dann hab ich meine Hände angeschaut und sie gerieben und ich wurde klar. Mir war bewusst dass ich träumte. Ich blieb ruhig um nicht vor Aufregung gleich wieder aufzuwachen.
Dann wollte ich durch die Fenstertür zu meinem Balkon hindurchgehen um etwas zu fliegen (was ich mir auch im Wachleben vorgenommen hatte) aber ich kam zuerst nicht hindurch. Nach ein paar versuchen klappte es dann und ich war draussen. Ich wollte abheben, es funktionierte aber nicht. Ich sprang vom Balkon, in der Hoffnung dass es so klappen würde, schlug aber nur auf dem Boden auf. Dann lief ich halt etwas in der Gegend rum. Alles fühlte sich exakt so an wie im Wachleben. Nur dass es Winter war und etwas Schnee hatte, obwohl wir Sommer haben. Es war kalt und das spürte ich auch. Ich wusste dass ich die volle Kontrolle über das Geschehen habe, aber ich dachte, ich lauf mal nur ein bisschen rum. Dann sah ich einen kleinen Jungen den ich manchmal auf dem Weg zur Arbeit sehe. Er spielte mit einem Fussball. Ich wollte ihn fragen was er hier mache, machte aber den Fehler ihm in die Augen zu sehen und meinen Blick zu fixieren. Dann wachte ich auf. Das ganze dauerte gefühlte 5 Minuten.

Kann es sein dass es nur ein geträumter Klartraum war? Denn die Erinnerung ist etwas trüb. Aber als ich aufwachte spürte ich kurz noch die Kälte, die ich im Traum spürte.

nelson
Beiträge: 358
Registriert: 13.04.2013, 04:11
Hat Karma vergeben: 184 Mal
Karma erhalten: 169 Mal

Re: Erster Klartraum?

#2

Beitrag von nelson »

Also auf mich wirkt es schon wie ein KT. Herzlichen Glückwunsch ! :D (Y)
... machte aber den Fehler ihm in die Augen zu sehen und meinen Blick zu fixieren
Spielst du darauf an, dass man aufwacht sobald man seinen Blick fixiert? Das ist nämlich ein Mythos, der sich zwar wacker hält, aber nur durch die eigene Erwartung bestätigt wird.

Viel Erfolg weiterhin! :sleep:

sheogorath
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2015, 10:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 8
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Erster Klartraum?

#3

Beitrag von sheogorath »

Das freut mich, danke :-)

Das mit dem Blick fixieren stimmt schon, ich habe wohl an diesen Mythos geglaubt. Danke für die Aufklärung :-)

Simue
Beiträge: 885
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Hat Karma vergeben: 146 Mal
Karma erhalten: 139 Mal

Re: Erster Klartraum?

#4

Beitrag von Simue »

ein super geiler kt. fully lucid. aber sowas von. mich wundert immer wieder, dass leute in ihren ersten kts mit dem fliegen schwierigkeiten haben. aber immer so in ähnlicher art und weise. liegt es an den verbreiteten glaubenssätzen? oder liegt da wirklich klartraum evolutionsfaktor vor?

sheogorath
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2015, 10:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 8
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Erster Klartraum?

#5

Beitrag von sheogorath »

Wow, hätte nicht erwartet das hier noch ein beitrag kommt 😅
Ich glaube es ist etwas von beidem, aber hauptsächlich der evolutionsfaktor. Oft muss man wohl zuerst lernen stabil und ruhig zu bleiben. Ich denke auch je mehr man im wachleben entspannt und geerdet ist, desto stabiler und flexibler wird man auch im klartraum. Dann klappt sowas wie fliegen auch viel besser. Umgekehrt kann man den klartraum ja auch gezielt nutzen um entspannter und geerdeter durchs leben zu gehen.

Antworten