Mein 1. Klartraum?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
mastermind
Beiträge: 43
Registriert: 13.01.2014, 13:06
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 30
Wohnort: München
Karma erhalten: 4 Mal

Mein 1. Klartraum?

#1

Beitrag von mastermind » 22.01.2014, 06:13

Hi Leute,

ich hatte letzte Nacht einen Traum, den ich gleich mal beschreiben würde und würd gern wissen, ob das ein echter Klartraum war oder ob ich diesen im Traum nur geträumt habe.

Zu meinem Traum:

Der Traum begann zuhause am morgen. Was hier alles geschah ist erstmal nicht so wichtig (da war ich noch nicht klar). Als ich dann an meinem örtlichen Bahnhof war
(um in die Arbeit zu fahren) sah ich auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig eine Person, die sich über irgendwas aufzuregen schien. Irgendwie kam mir das komisch vor,
also hab ich einen Nasen-RC gemacht. Da ich atmen konnte dachte ich erst, dass ich mir die Nase vllt nicht richtig zugehalten habe und habe das ganze paar mal wiederholt.
Nachdem auch diese positiv waren, versuchte ich den RC zu machen, bei dem man sich den Finger durch die andere Hand steckt. Dies hat ebenfalls funktioniert. Mir war jetzt klar,
dass ich träume. Ich hab mir sofort gedacht "nein das kann nich sein. Ich habs geschafft" und war in einer Rieseneuphorie. Ich bin auf die andere Seite und wollte das Fliegen ausprobieren.
Ich konnte gar nich fassen, dass das auch klappt. Irgendwer der unten stand gab mir sogar Tipps. Ich bin dann wenig später wieder gelandet und wollte nun versuchen, mir hinter dem nächsten Eck eine Person herbeizuwünschen (ich konnte mich an paar Sachen, die ich mir im Wachleben für das Klarträumen vorgenommen habe, erinnern und wusste auch, dass ich jetzt machen könne was ich will). Diese Person kam nicht gleich, sondern erst nach einer Gruppe von Menschen. Hier habe ich das Gefühl, dass mich der Traum wieder "eingefangen" hatte, da diese Person ganz anders aussah. Danach bin ich aufgewacht. Habe zur Sicherheit einen RC gemacht, um sicherzustellen dass es kein falsches Erwachen war.

Ich hoffe, dass das wirklich mein erster luzider Traum und nicht nur ein im Traum geträumter war :D

Holzfalter
Beiträge: 274
Registriert: 27.12.2013, 14:42
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Hier könnte Ihre Werbung stehen
KT-Anzahl: 61
Wohnort: München!
Hat Karma vergeben: 83 Mal
Karma erhalten: 70 Mal

Re: Mein 1. Klartraum?

#2

Beitrag von Holzfalter » 22.01.2014, 07:56

Ja hört sich tatsächlich nach deinem ersten Klartraum an. Glückwunsch. Auch wenn er noch nicht so lang war. Ich wünsche dir gutes Gelingen. Was denkst du wie lang der KT Teil gefühlt war?

mastermind
Beiträge: 43
Registriert: 13.01.2014, 13:06
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 30
Wohnort: München
Karma erhalten: 4 Mal

Re: Mein 1. Klartraum?

#3

Beitrag von mastermind » 22.01.2014, 07:58

Danke :)

Meinst du in realer oder in traumzeit?

MrCrackfish
Beiträge: 84
Registriert: 01.12.2013, 23:36
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Ich mag dich!
KT-Anzahl: 7
Wohnort: Karlsruhe
Hat Karma vergeben: 19 Mal
Karma erhalten: 20 Mal

Re: Mein 1. Klartraum?

#4

Beitrag von MrCrackfish » 22.01.2014, 11:39

Meiner Meinung nach auch ein Klartraum. Du hattest die Kontrolle und konntest machen was du wolltest, was mich interessiert ist, wei es mit deiner Erinnerung an den Traum aussieht, wie kommt sie dir vor?

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 1. Klartraum?

#5

Beitrag von DreamState » 22.01.2014, 11:51

Klingt absolut wie ein KT :) Gratulation :)

mastermind
Beiträge: 43
Registriert: 13.01.2014, 13:06
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 30
Wohnort: München
Karma erhalten: 4 Mal

Re: Mein 1. Klartraum?

#6

Beitrag von mastermind » 22.01.2014, 12:28

Die Erinnerung ist eigentlich gut. Ich weiß noch fast genau was ich in welchem Moment dachte und wo ich dabei hingeschaut habe. Da ich aber bestimmt keinen hohen Klarheitsgrad hatte, ist die Sichterinnerung nicht ganz so scharf wie im Wachleben.

Ich weiß auch noch an welchem Punkt ich ungefähr die Kontrolle verloren hab und wieder zum Trübtraum gekommen bin.

Danke :)

Antworten