Kontrolle ohne Erkenntnis?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
Korchel
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2013, 21:00
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Bewusst Leben
KT-Anzahl: 8
Wohnort: Borken
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 3 Mal

Kontrolle ohne Erkenntnis?

#1

Beitrag von Korchel » 28.04.2014, 18:14

Hey Leute,

Vorerst muss ich sagen, dass ich mich schon seit mehreren Woche nicht mehr intensiv mit dem Thema Klarträumen beschäftigt habe, also TTB führen, RCs machen etc... Dennoch hatte ich diese Nacht einen merkwürdigen Traum:

Ich kann man mich nicht dran erinnern, einen RC gemacht zu haben oder durch irgendeine Weise die Traumerkenntnis zu erlangen. Trotzdem hatte ich, ich denke in einen andauernden Prozess, zumindest soviel Kontrolle über mich, dass ich mich an Dinge aus dem Wachleben erinnern konnte und diese auch teilweise umgesetzt habe, beispielsweise mit einer Gitarre zu spielen. Meine Sicht war aber auf nur ein gewisses Blickfeld beschränkt und dort nicht sehr deutlich.

In welche Kategorie würdet ihr das einordnen? Ich denke schon, dass es ein Kt war, auch wenn nicht ein Alltäglicher.

Mit freundlichen Grüßen
Marcel

Mondträumer
Beiträge: 64
Registriert: 19.01.2014, 18:51
Hat Karma vergeben: 10 Mal
Karma erhalten: 9 Mal

Re: Kontrolle ohne Erkenntnis?

#2

Beitrag von Mondträumer » 04.05.2014, 21:53

Ich würde den Traum einem geträumten KT zuordnen, da du dich, wie du sagtest, teilweise an Dinge aus dem WL erinnern konntest und diese umgesetzt hast. Auch das eingeschränkte Sichtfeld kann darauf hinweisen, es kann aber auch sein, dass du in einer falschen Position lagst, während du geträumt hast und das Sichtfeld dadurch eingeschränkt und undeutlich war. Warst du dir im Traum denn bewusst, dass du geträumt hast oder warst du eher ein Beobachter? Letzteres würde dann auf jeden Fall einen gKT deutlich machen.

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 50 Mal

Re: Kontrolle ohne Erkenntnis?

#3

Beitrag von maRC » 05.05.2014, 18:53

Ich kann man mich nicht dran erinnern, einen RC gemacht zu haben oder durch irgendeine Weise die Traumerkenntnis zu erlangen.
Man braucht nicht immer einen RC um den Traumzustand zu erkennen, oder anders gesagt, er ist kein zwingendes Kriterium an dem man einen Klartraum festmachen kann ;)

Ich bin mir da nicht ganz sicher, vermutlich in Richtung (prä)luzider Traum, wenn du Kontrolle über deine Handlungen hattest.

Korchel
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2013, 21:00
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Bewusst Leben
KT-Anzahl: 8
Wohnort: Borken
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 3 Mal

Re: Kontrolle ohne Erkenntnis?

#4

Beitrag von Korchel » 06.05.2014, 11:44

Danke für die Antworten.

Durch eure Meinungen glaube ich, dass es wirklich kein richtiger KT. Naja, beim nächsten Mal dann :)

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kontrolle ohne Erkenntnis?

#5

Beitrag von DreamState » 06.05.2014, 11:48

Ja, ich denke es war kein Klartraum. Aber man erkennt, dass das Thema in deinen Träumen und damit in deinem Bewusstsein Einzug findet (Y) :)

Grüße
DreamState

Antworten