Hatte ich einen Klartraum?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
Smiuley
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2014, 13:03
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 1
Hat Karma vergeben: 1 Mal

Hatte ich einen Klartraum?

#1

Beitrag von Smiuley » 24.08.2014, 13:36

Ich führe Traumtagebuch: Nein
Ich nutze Reality Checks: Ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klartraume: Vielleicht
Ich nutze folgende Techniken: /
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: /
Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: ?

Hey :)
Also ich bin neu hier und hab mich gleich nach dem Aufwachen angemeldet, um zu fragen ob ich einen Klartraum hatte.
So, ich hab etwas mit meinem Bruder besprochen, dass er irgendetwas immer nach dem Frühstück machen muss aber zu faul ist das immer wieder zu machen, auch wenns kurz dauert. Das hat mich daran erinnert dass ich mal wieder einen reality check machen könnte. Also mache ich einfach, ohne zu denken ich könnte träumen, einen reality check (Nase zuhalten und einatmen) und plötzlich klappt es, ich kann einatmen. Erst dachte ich ich hab eine stelle nich richtig zugehalten und mache es zur sicherheit ganz oft, bis ich mir sicher war dass ich träume. Aber irgendwie kam mir der traum nicht real vor. Dann überlege ich was ich machen könnte und entschließe mich dazu, zu versuchen in die South Park welt zu kommen (jaja ich weiß sehr komisch aber das wollte ich auch in real life). Dann stell ichs mir so vor und stehe auf einer Straße, neben mir Häuser in South park style. Ich laufe und laufe aber es konmt mir nicht vor wie als wäre es real. Es kommt mir so vor als würde ich doch nicht wirklich was Entscheiden können, richtig komisch. Dann seh ich Kyle auf einer Terasse sitzen und wache auf.
Erst beim aufwachen hab ich dann gemerkt, dass es vielleicht ein Klartraum sein könnte, aber war er das? So ein komisches irreales Gefühl zu haben, ist das normal bei Klarträumen?

Oni
Beiträge: 1114
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 270 Mal

Re: Hatte ich einen Klartraum?

#2

Beitrag von Oni » 24.08.2014, 13:42

Schwer zu beantworten. Es kann sein, dass du kurz klar warst und dann gleich wieder eingetrübt bist. Wie würdest du denn den Moment beschreiben, als du gemerkt hast, dass du träumst. Ist da irgendwas passiert - bezogen auf Traumkörper oder auf dein Bewusstsein? Hast du irgendwas bestimmtes gefühlt?

Es gibt beim Klartraum auch verschieden starke Realitätsgrade, daher kann es auch sein, dass du einen hattest, aber er nur sehr unwirklich (evtl. auch düster/schemenhaft) war.
Versuch mal o.g. ausführlich zu beschreiben.

Smiuley
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2014, 13:03
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 1
Hat Karma vergeben: 1 Mal

Re: Hatte ich einen Klartraum?

#3

Beitrag von Smiuley » 24.08.2014, 14:21

Onikaan hat geschrieben:Schwer zu beantworten. Es kann sein, dass du kurz klar warst und dann gleich wieder eingetrübt bist. Wie würdest du denn den Moment beschreiben, als du gemerkt hast, dass du träumst. Ist Irgendwas passiert - bezogen auf Traumkörper oder auf dein Bewusstsein? Hast du irgendwas bestimmtes gefühlt?

Es gibt beim Klartraum auch verschieden starke Realitätsgrade, daher kann es auch sein, dass du einen hattest, aber er nur sehr unwirklich (evtl. auch düster/schemenhaft) war.
Versuch mal o.g. ausführlich zu beschreiben.
Es gab keinen Unterschied im Bewusstsein/ Fühlen als ich gemerkt habe dass ich träume. Ich hab mich nur so unwirklich gefühlt und das den ganzen Traum über. Ich hab mich nur gefreut dass ich traume aber als ich das bemerkt habe lag ich gerade im Bett im Traum und hatte nichtmal richtig Lust meinen "Klartraum" auszuleben...

Oni
Beiträge: 1114
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 270 Mal

Re: Hatte ich einen Klartraum?

#4

Beitrag von Oni » 24.08.2014, 16:23

Hm……das ist wirklich schwer zu sagen. Normalerweise fühlt man eine Veränderung. Ich meine aber so etwas auch schon einmal gehabt zu haben. Ich würde dir einfach raten, dass als Erfahrung mal so stehen zu lassen. Egal ob Klartraum oder nicht und weiter deine Techniken (oder was auch immer) weiterzumachen.
Eventuell war die Klarheit auch einfach nur extrem geringfügig ausgeprägt und versiegte dann auch gleich wieder.

Wie gesagt, wenn man es selbst nicht erlebt hat, ist das hier so schwer zu beurteilen. Hört sich aber eher weniger danach an. Vielleicht eher nach einem präluziden Moment und einem gKT.

Antworten