Klartraum oder nicht?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Klartraum oder nicht?

#1

Beitrag von Zombiewalker » 16.02.2016, 22:25

Hallo liebe Klartraum Community,
ich habe schon vor längerer Zeit 3 KTs erlebt (oder auch nicht) und wollte fragen wo ihr diese Träume einordnen würdet.

1. Klartraum

Ich kam in einen Raum, der unserem Dachboden ähnelte, jedoch heller beleuchtet und viel größer war.
In diesem Raum saß ein Kumpel von mir und er meinte, dass er 27x versucht hat mich zu wecken..ich war sehr erstaunt darüber, woraufhin er mir mitteilte, dass ein neues Album unserer Lieblingsband Slipknot angekündigt wurde. Ich habe mich extrem darüber gefreut, dennoch hat mich das Ganze ziemlich stutzig gemacht, da sie erst 8 Monate vorher ein Album veröffentlicht haben, also machte ich einen RC (Finger zählen) und zählte vier Finger. Das Seltsame war, dass ich nach dem Aufwachen nicht das Gefühl hatte klar gewesen zu sein, sondern ich mich einfach nur daran erinnern konnte, einen RC gemacht zu haben...

Weiter im Traum: Nach dem RC schaute ich meinen Kumpel an und sein Gesicht war plötzlich komplett weiß. Ich hatte auch nicht das Bedürfnis etwas zu tun, was jeder andere in seinem ersten KT gemacht hätte...nun kam sein Gesicht - wie, als würde jemand mit einer Kamera heranzoomen - langsam auf mich zu. Als das Gesicht mein Sichtfeld komplett bedeckte wurde ich in eine neue Szene geworfen. Ich lag in einem Doppelbett gegenüber von mir selbst. Neben dem Bett: Mein Kumpel aus der letzten Szene. Er sagte, dass ich mit ihm kommen soll, doch bevor ich etwas tun konnte wurde ich wach. (War bei nem Mittagsschlaf :D )

2. Klartraum

Ich war in meinem Zimmer und öffnete eins meiner Fenster (ich wohne im Erdgeschoss, was bedeutet, dass ich mit den Leuten die vorbeigehen auf Augenhöhe bin.)
Ein Mann mit Rucksack, Arbeitshosen, einer Brille und Zopf ging vorbei. Er grüßte und ich grüßte zurück. Ich fragte ihn:" Bist du`s?", da ich der Meinung war, dass es einer meiner Klassenkameraden war. Er lachte kurz und verneinte meine Frage. Ich kippte das Fenster und hörte ihn von weiter entfernt rufen:" Du hättest aber eine ziemlich schlechte Vorstellung von mir, wenn ich dein Kumpel wäre..."
Ich dachte mir nichts dabei, ging zur Küche und sah, dass meine Mutter Hackfleisch anbrät. Ich ging zurück in mein Zimmer und es roch verbrannt. Ich dachte erst, dass meine Mutter das Essen hat anbrennen lassen. Ich schaute nach, doch dem war nicht so. Als ich erneut in mein Zimmer ging, sah ich, dass hinter meinem Schreibtisch ein Feuer ausbrach. Ganz hektisch rannte ich zur Küche und wollte Wasser holen, woraufhin ich einen Gedankenblitz hatte und einen RC durchführte. Ich wurde "klar" und sagte zu meiner Mutter:" Vergiss das Feuer...wir sind im Traum!", woraufhin ich sofort rausgekickt wurde. (In diesem Traum war dieser Klarheitsflash ein wenig intensiver, jedoch hatte ich wieder diesen Bewusstseinszustand nicht. Das heißt, ich konnte morgens nicht sagen:" Hey, zu diesem Zeitpunkt warst du bewusst und konntest machen was du wolltest...ich hoffe ihr versteht, was ich meine :D )

3. Klartraum

Hier hat die Verwirrung endgültig ihren Lauf genommen...ich war bei meinem Onkel auf einer Baustelle (graue Wände, Folie auf dem Boden, überall Farbeimer etc.)
Ich weiß nicht mehr was vor dem RC passierte, jedenfalls war der RC komplett Random und hatte keinen Grund (Da bin ich mir komischerweise 100%ig sicher).
Als ich dann "klar" war, habe ich versucht durch eine Wand zu gehen, dass hat auch geklappt, doch ging nur sehr langsam und gegen Ende auch immer "zäher".
Da kommt dann ein Schnitt und ich konnte mich an nichts mehr erinnern.
Was ich noch weiß ist, dass ich von einem Balkon springen und fliegen wollte, mich aber irgendwie nicht getraut habe "da man sich ja nie sicher sein kann, dass es ein Traum ist"...

Also was ist eure Meinung? Bei allen 3 Träumen hatte ich danach nicht das Gefühl klar gewesen zu sein sondern einfach nur geträumt zu haben einen Klartraum gehabt zu haben :D

Naja, ich hoffe der ein oder andere hatte ähnliche Erfahrungen und kann mir evtl. weiterhelfen :)

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#2

Beitrag von Mey » 18.02.2016, 18:17

Hallo,

ich denke ein KT ist ein KT wenn man weiß das man träumt das reicht total aus vorerst.

Bei dem 1. Traum von dir denke ich das es vielleicht ein gKT war ( geträumter KT - geträumt vom RC aber keine Traumerkenntnis) ist das richtig?


Traum 2 denke ich war ein KT
" Vergiss das Feuer...wir sind im Traum!"
klasse!

Traum 3 bei dem dritten denke ich auch das es eventuell ein gKT war.

Ich würde dir als Tipp mitgeben, an deinem Kritischen Bewusstsein zu arbeiten :)

Ansonsten viel Erfolg weiterhin!

Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Re: Klartraum oder nicht?

#3

Beitrag von Zombiewalker » 18.02.2016, 20:47

Hey Meylana, danke für deine hilfreiche Antwort :-)
Was mich jetzt noch interessieren würde ist, durch was du morgens zu 100% weißt, dass der Traum ein Klartraum war (es sei denn du benutzt ausschließlich WILD Techniken.)
Also was löst bei dir dieses "Whoa, ich hatte grad nen Klartraum" Gefühl aus?

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#4

Beitrag von Mey » 19.02.2016, 18:46

Bei mir löst sich momentan nix aus - leider.
Aber ich denke das man das merkt, es ist einfach da. Denke ich?

Mark86
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2014, 20:00
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 5 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#5

Beitrag von Mark86 » 19.02.2016, 19:27

Also als ich meinen ersten Klartraum hatte, hab ich das nach dem Aufwachen zu 100% gewusst, dass es einer war. Und dieses "Whoa,ich hatte gerade nen Klartraum"-Gefühl kann ich gar nicht so beschreiben, hat sich aber echt cool angefühlt, voll euphorisch irgendwie. Ich finde, man merkt, dass man einen Klartraum hatte, zum Einen an diesem Gefühl, und daran, wenn man im Traum weiß, dass das alles nicht echt ist und man sich in Wirklichkeit im Bett befindet und schläft.

Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Re: Klartraum oder nicht?

#6

Beitrag von Zombiewalker » 20.02.2016, 22:39

Mark86 hat geschrieben:wenn man im Traum weiß, dass das alles nicht echt ist und man sich in Wirklichkeit im Bett befindet und schläft.
Und genau das hatte ich halt nicht...ich konnte mich erst nach dem Aufwachen an den RC und alles andere erinnern.
Ich würde nicht behaupten, dass ich zum Zeitpunkt der Klarträume bewusst war und wusste, dass ich eigentlich grade im Bett liege.

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#7

Beitrag von Mey » 20.02.2016, 22:45

Zombiewalker, auch wenn es so ausschaut das du noch nicht "Klar" warst, denke ich das du super erfolgreich warst und du den richtigen Weg eingeschlagen bist.

Nun heißt es sich etwas zu gedulden und der KT wird bald da sein - ganz sicher!

Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Re: Klartraum oder nicht?

#8

Beitrag von Zombiewalker » 21.02.2016, 02:14

Hey Meylana, bei mir ist das Problem nicht die fehlende Geduld oder Motivation. Ganz im Gegenteil: ich bin mega gehyped und fände es auch nicht sonderlich schlimm, wenn ich noch einige Monate warten müsste.
Mein aktuelles Problem ist eben diese Unsicherheit was die Klarträume angeht...
Naja, trotzdem danke für die tollen Antworten und die Motivation! :)

DocBenway
Beiträge: 2575
Registriert: 31.12.2012, 15:17
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Statler und Waldorf in einer Person und proud Member von Usertreff I - V
KT-Anzahl: 99
Wohnort: Bayern
Hat Karma vergeben: 537 Mal
Karma erhalten: 436 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#9

Beitrag von DocBenway » 21.02.2016, 11:04

Hm also ein KT besteht aus 2 Komponenten Teil 1 man weiss dass man träumt und Teil 2 man hat die Kontrolle über das Geschehen. Teil 1 funzt bei dir schon super und an Teil 2 musste noch etwas arbeiten das komm taber mit der Zeit. Wichtig ist zuest mal merken dass man träumt. Auch das mit der durch die Wand gehen dass dies zäh ist passierte mir auch schon. Mach dir nicht so viele Gedanken es reagiert da jeder Mensch anders .. viele wachen z.B. auf wenn sie merken dass sie träumen. Ich bin aber nach deinen Aussagen höscht zuversichtlich und du wirst noch viele KTs haben (Y) Freue mich schon auf die Berichte (Y)

Mark86
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2014, 20:00
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 5 Mal

Re: Klartraum oder nicht?

#10

Beitrag von Mark86 » 21.02.2016, 12:27

Zombiewalker hat geschrieben:
Mark86 hat geschrieben:wenn man im Traum weiß, dass das alles nicht echt ist und man sich in Wirklichkeit im Bett befindet und schläft.
Und genau das hatte ich halt nicht...ich konnte mich erst nach dem Aufwachen an den RC und alles andere erinnern.
Ich würde nicht behaupten, dass ich zum Zeitpunkt der Klarträume bewusst war und wusste, dass ich eigentlich grade im Bett liege.
Hört sich aber auf jeden Fall so an, als wenn nicht mehr viel zu einem richtigen Klartraum gefehlt hat. Vielleicht warst du präluzid, oder wie sich das nennt. Ein richtiger Klartraum kommt garantiert bald (Y)

Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Re: Klartraum oder nicht?

#11

Beitrag von Zombiewalker » 21.02.2016, 14:56

@DocBenway Ich denke, du hast Recht. Ich warte einfach ab und wenn ich vielleicht meinen ersten "richtigen" Klartraum erleben darf, weiß ich, ob es KTs waren oder nicht.
Berichte werden selbstverständlich folgen :)

@Mark86 Ja, darüber hab ich auch schon nachgedacht, aber wie gesagt, ich warte jetzt einfach ab und dann seh ich weiter :D

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klartraum oder nicht?

#12

Beitrag von DreamState » 21.02.2016, 16:13

Geiles Avatar :D (Y)

Zombiewalker
Beiträge: 8
Registriert: 11.07.2015, 21:20

Re: Klartraum oder nicht?

#13

Beitrag von Zombiewalker » 21.02.2016, 19:32

Dankeschön :) Aus irgendeinem Grund wusste ich, dass es dir gefällt :D

Antworten