War das ein geträumter Klartraum?

Du bist dir nicht sicher? Beschreibe deinen Traum und wir helfen dir!
BenDreamer
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2019, 09:55
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 2

War das ein geträumter Klartraum?

#1

Beitrag von BenDreamer » 22.05.2019, 10:43

Ich hatte vor einiger Zeit einen Traum, ich war in einem Freizeitpark und fuhr ein Riesenrad.
Dieses wurde immer schneller und ich wurde rausgeschleudert. Statt normal auf den Boden
zu knallen wurde ich immer langsamer und schwebte langsam auf den Boden.
Dank meinem kritischen Bewusstsein hinterfragte ich die Situation, mir kam in den Sinn, das dass
ein Traum sein könnte. Was mein Gehirn dann ausspuckte, verwirrt mich bis jetzt noch:
"Das ist ein Traum! Nein, ich bin ja noch nicht
eingeschlafen. Das kann noch kein Traum sein."
Dann wurde es dunkel und ich verlor die Erinnerung an das was danach passiert ist.
Als ich aufwachte, war mir bewusst, dass ich bei dem Gedanken schon geschlafen habe.
Ich weis nicht wo ich das einordnen soll. Einerseits war ich klar, aber hatte keine Kontrolle.
Was denkt ihr dazu?
Etwas später habe ich das luzide Träumen vorerst aufgegeben, bin aber jetzt wieder zurück
und viel lockerer drauf.

Oni
Beiträge: 1139
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 52 Mal
Karma erhalten: 272 Mal

Re: War das ein geträumter Klartraum?

#2

Beitrag von Oni » 22.05.2019, 17:21

Hey @BenDreamer,
die Szene die du beschreibst, ist sehr kurz und so wie sich das für mich liest, ist das ein kurzer, aber klarer Moment. Wie hast du dich in dem Moment gefühlt? Hast du mehr oder intensiver wahrgenommen?
Danach scheinst du allerdings sehr schnell wieder eingetrübt zu sein, also quasi das Wissen und das Bewusstsein, dass dies ein Traum ist wieder verloren zu haben.

Es ist aber auch möglich, dass du noch gar nicht wirklich klar warst, aber immerhin schon kritisch mit deiner Umgebung umgegangen bist. Dein kritisches Bewusstsein scheint sich also schon in den Traum zu übertragen! Am besten du arbeitest, wenn du DILD machst auch immer mit 1-2 zuverlässigen RCs (also der Prüfung ob du im Traum bist) und einer kurzen Rekapitulation deiner Situation (Wer bist du? Wo bist du? Wie bist du da hingekommen? Welcher Tag ist heute? etc.).

Für mich sieht das doch schon einmal nach einem guten Weg in die richtige Richtung aus! Mach weiter so! :)

Antworten