Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben
Durette
Beiträge: 44
Registriert: 31.10.2017, 10:54
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 76
Karma erhalten: 3 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#46

Beitrag von Durette » 05.11.2017, 15:26

Ich halte leider auch überhaupt nichts von den sogenannten "Erleuchtungsphilosophien". Einige meiner Freundinen versuchen immer wieder mir was davon zu erzählen aber ich blocke dann dankend ab :)

Chriff
Beiträge: 44
Registriert: 01.05.2014, 19:23
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 2
Hat Karma vergeben: 22 Mal
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#47

Beitrag von Chriff » 28.01.2018, 17:39

Ich hatte übrigens ein paar Wochen dann auch tatsächlich mal jeden Tag Kurkuma-Kapsen & Zedernussöl zu mir genommen, aber keinerlei Veränderung auf irgendetwas feststellen können - höchstens auf die Verdauung vielleicht... ;)
Das kann natürlich bei jedem anders sein, aber bei mir hat es nichts gebracht... Ein paar Kapseln habe ich noch, vielleicht probiere ich es irgendwann nochmal...

Ich hatte das auch deswegen ausprobiert, weil das ja etwas ist, was in den Körper aufgenommmen wird, und so entsprechend auch unabhängig von "Erleuchtungsphilosophien" etwas bewirken könnte... Bei Tesla03 hat es geklappt, bei mir eben nicht, aus welchen Gründen auch immer...

Simue
Beiträge: 842
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 82 Mal
Karma erhalten: 59 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#48

Beitrag von Simue » 28.01.2018, 20:44

kapseln und alle möglichen hilfsmittelchen wie binaurale beats (die gefallen mir dieser tage sehr gut) oder nootropics haben keine bis kaum eine wirkung wenn man auf das essentiellste bei der zirbeldrüsenöffnung vergisst: meditation. alles geht auch allein durch meditation. mit hilfsmitteln kann jedoch die meditation gesteigert werden. beschleunigt eben. aber auch meditation braucht gehörig zeit. die ist es aber mehr als wert. meditation ist das beste was mir bisher im leben widerfahren ist.

HappyMeal
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2016, 15:22
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1
Wohnort: Bochum
Hat Karma vergeben: 3 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#49

Beitrag von HappyMeal » 29.01.2018, 17:32

Ich möchte an dieser Stelle den Beitrag etwas nach oben holen!
Ich genieße mehr Kurkuma und Curry, dadurch sind meine Träume stärker ausgeprägt. Zedernussöl habe ich dich auch, aber KurkumaCurry allein lässt mich stärker und intensiver träumen

Simue
Beiträge: 842
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 82 Mal
Karma erhalten: 59 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#50

Beitrag von Simue » 29.01.2018, 17:48

wenn du dran glaubst wird es so sein. ich glaub da halt eben noxht so dran dass currygewürz allein solch sachen bewältigt wie tolle te.
wie auch immer. deine signatur finde ich genial (Y)

HappyMeal
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2016, 15:22
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1
Wohnort: Bochum
Hat Karma vergeben: 3 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#51

Beitrag von HappyMeal » 29.01.2018, 18:45

Auf jeden Fall habe ich das Gefühl das es unterstützend ist.
Danke dir ;-p

Tesla93
Beiträge: 101
Registriert: 18.05.2015, 11:11
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe
KT-Anzahl: 72
Wohnort: Planet Erde
Hat Karma vergeben: 22 Mal
Karma erhalten: 23 Mal

Re: Experiment: Aktivierung der Zirbeldrüse

#52

Beitrag von Tesla93 » 02.02.2018, 20:22

Chriff hat geschrieben:Ich hatte übrigens ein paar Wochen dann auch tatsächlich mal jeden Tag Kurkuma-Kapsen & Zedernussöl zu mir genommen, aber keinerlei Veränderung auf irgendetwas feststellen können - höchstens auf die Verdauung vielleicht... ;)
Das kann natürlich bei jedem anders sein, aber bei mir hat es nichts gebracht... Ein paar Kapseln habe ich noch, vielleicht probiere ich es irgendwann nochmal...

Ich hatte das auch deswegen ausprobiert, weil das ja etwas ist, was in den Körper aufgenommmen wird, und so entsprechend auch unabhängig von "Erleuchtungsphilosophien" etwas bewirken könnte... Bei Tesla03 hat es geklappt, bei mir eben nicht, aus welchen Gründen auch immer...
Seltsam. Bei mir war nach der Einnahme eine deutliche Veränderung spürbar, auch auf die Konzentration. Das weiß ich noch gut, weil bei mir damals eine Matheprüfung anstand. Da fiel mir auf, dass ich beim Lernen viel länger durchgehalten habe und im Kopf einfach klarer war..

Etwas ganz wichtiges hatte ich aber vergessen zu erwähnen:
Bei den Produkten MUSS auf gute Bio-Qualität geachtet werden! Und nur kalt gepresste Öle. Auf keinen Fall raffinierte Öle, da beim Erhitzen die ganzen Nährstoffe zerstört werden.

Antworten