WILD beim schlafen gehen

Besondere Experimente & Erlebnisse rund um Klarträume
Ziele & Vorhaben
lolli42
Beiträge: 324
Registriert: 29.11.2017, 15:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 42
Karma erhalten: 35 Mal

WILD beim schlafen gehen

#1

Beitrag von lolli42 » 09.01.2018, 11:47

das richtet sich vor allem an die erfahrenen WILDER
ich habe heute nacht mal versucht einfach abzuwarten was passiert, wenn ich einfach von anfang an bewusst bleibe
das ist offenbar möglich, da ich nicht einschlafe, wenn ich an nichts denke, sondern nur auf meinen atem achte die ganze zeit
habe auch nach einiger zeit vereinzelt zucken von gliedmaßen gespürt, was wohl eine reaktion des körpers ist, wenn er einschlafen will

meine frage wäre jetzt hauptsächlich: wie fühlt es sich an, bewusst durch die ersten schlafphasen zu gelangen
da der körper ja nur in der REM phase gelähmt ist, fühlt es sich vllt garnicht so spannend an?
vllt als würde man nur da liegen und alles mitbekommen? aber es zählt trotzdem als schlaf?
aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man seine tiefschlafphase einfach mitbekommt und jederzeit aufstehen kann dabei^^

Antworten