Seite 1 von 1

krasse technologie

Verfasst: 30.09.2018, 22:19
von lolli42
ist das faaake?
das wäre die technologie, mit der man träume aufzeichnen könnte o:

[External Link Removed for Guests]

Re: krasse technologie

Verfasst: 03.10.2018, 23:08
von lolli42
[External Link Removed for Guests]

Re: krasse technologie

Verfasst: 05.10.2018, 22:06
von lolli42
[External Link Removed for Guests]

Re: krasse technologie

Verfasst: 23.05.2019, 21:58
von verträumte Mietz
DAS wäre voll cool. Beim Youtube video sieht es aber nicht danach aus. Ist doch nur unübersehbares Geschnipsel. Sieht eher so aus, als hätte jemand alle möglichen Bilder zusammengewürfelt und dann ein Video für dieses Video gemacht.

Re: krasse technologie

Verfasst: 24.05.2019, 13:41
von lolli42
naja die wissenschaftler arbeiten schon professionell und nicht für clickbait
es is halt noch nich so ausgereift und funktioniert eher so, dass man verschiedene signale, verschiedenen bildern und begriffen zuordnen kann
also man sieht und hört nix, sondern kann nur interpretieren
zum, träume auf FB teilen, taugt es also NOCH nicht :D

Re: krasse technologie

Verfasst: 24.05.2019, 17:05
von Oni
lolli42 hat geschrieben:
24.05.2019, 13:41
naja die wissenschaftler arbeiten schon professionell und nicht für clickbait
Ich wäre damit schon vorsichtig. Natürlich gibt es auch unter Wissenschaftlern viele mit Geltungsdrang, die dann ihre Ergebnisse bewusst und vllt. auch unbewusst (Bias) ihren erträumten Ergebnissen entsprechend interpretieren und auch welche, die Ergebnisse verfälschen.
Genau so gibt es bestimmt auch einige, die gerne in Presse etc. genannt werden oder bei Reportagen auftreten.

Wissenschaft ist eben auch oft von Firmen finanziert oder zumindest unterstützt und um bessere Verkaufszahlen zu erreichen, wird da einiges beschönigt - dafür gibts dann auch Boni ;)

Also spätestens wenn ein Gerät entwickelt wird, was das unterstützten soll, sollte man vorsichtig sein.

Re: krasse technologie

Verfasst: 24.05.2019, 17:29
von lolli42
ja aber das video da is einfach total nerdig und wird kaum jemanden hypen xD
da sind die journalisten positiver als die wissenschaftler glaub ich^^