Sleep Stage

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
TheRiddler
Beiträge: 153
Registriert: 25.01.2012, 23:31
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 52
Karma erhalten: 19 Mal

Sleep Stage

#1

Beitrag von TheRiddler » 27.12.2012, 14:03

Heute möchte ich euch das Programm : "Sleep Stage" vorstellen. Hier http://www.kt-forum.de/viewtopic.php?f= ... tage#p2245 wurde es schon kurz erwähnt.

Website:
[External Link Removed for Guests]

Versionen:
Von dem Programm gibt es eine Free und eine Premium Version, welche Regulär ca. 50$ kostet, z.z. aber nur 34,95$.
Beim ersten Download wird für 10 Tage die Premium Version freigeschaltet. Danach kann man die Free Version so lange wie man möchte benutzen. Das Programm ist komplett auf Englisch aber einfach zu verstehen.

In der Premium Version ist unter anderem ein Ausführliches TTB mit Analyse und Statistikmöglichkeiten vorhanden, außerdem verschiedene Timer, welche man für Rhythm Napping und andere Spielereien verwenden kann, die Intervalle sind frei einstellbar und die fertige Datei lässt sich als Audio Datei exportieren, damit man sie auch auf dem Smartphone oder MP3-Player verwenden kann. Der Ton welcher bei dem Timer gespielt wird lässt sich selbstverständlich frei auswählen.

In der Free Version gibt es ein gutes TTB, immernoch einige Analysmöglichkeiten, und einen Lucid Dreaming Timer, welcher aber begrenzt ist.

Funktionen:
Ich gehe nun auf die Funktionen der Vollversion ein:

Dream Journal:
Hier kann man Träume eintragen und einstellen wie klar er war, man kann Traumzeichen hinzufügen, Charaktere, Orte und mehr. Außerdem kann man die Schlaf und Traumqualität bewerten.
Hier mal ein Bild vom Dream Journal:
[External Link Removed for Guests]

Traumanalyse:
Hier lassen sich die im TTB eingetragenen Traumzeichen usw. Analysieren, auch über einen bestimmten Zeitraum, die Analyse macht natürlich mehr Sinn wenn man das TTB schon lange geführt hat.
[External Link Removed for Guests]

ReMind:
Hier kann man sich durch verschiedene Optische oder akustische Signale an einen RC erinnern lassen.
[External Link Removed for Guests]

Lucid Dreaming Timer:
Hier gibt es viele verschiedene Optionen: WILD Assistant Timer, Rhythm Napping Timer, Lucid Dream Cues Timer und WILD Training Timer. Ich denke mal die Begriffe sind selbsterklärend.

[External Link Removed for Guests]

Ich kann das Programm jedem nur empfehlen, auch wenn der Preis etwas hoch ist. Es ist trotzdem meiner Meinung nach eine der besten Möglichkeiten, um sowohl sein kritisches Bewusstsein zu trainieren, als auch TTB zu schreiben und Rhythm Napping zu machen oder WILD zu üben.

Lg TheRiddler

Antworten