Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
outdoorweed99
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2013, 11:09
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1

Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

#1

Beitrag von outdoorweed99 » 22.03.2013, 11:15

Hey,
ich hab eine frage und zwar wollte ich fragen ob jemand hiermit: [External Link Removed for Guests] Erfahrung hat und wann man das hören muss vor dem schlafen während des schlafen ? :)
Mfg

mars33333220
Beiträge: 11
Registriert: 17.02.2013, 19:43
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

#2

Beitrag von mars33333220 » 22.03.2013, 15:03

Das ist abzocke :D Google vll. mal "Binaural Beats" soll manchen leuten helfen, glaube aber nicht daran ^^.

Oni
Beiträge: 1117
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 41 Mal
Karma erhalten: 270 Mal

Re: Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

#3

Beitrag von Oni » 22.03.2013, 17:02

..........

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

#4

Beitrag von DreamState » 22.03.2013, 17:09

Yep, man muss nich die selbe Frage in allen Foren posten...

IstDasEinTraum
Beiträge: 32
Registriert: 07.06.2014, 14:52
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 35
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 15 Mal

Re: Lucid Dreaming Series - Hemi Sync

#5

Beitrag von IstDasEinTraum » 07.06.2014, 15:06

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Hemi Sync CDs gemacht. Man sollte eine Technik immer erst selbst ausprobieren, bevor man sie bewertet. Es gibt grosse qualitative Unterschiede, bei den Binauralen Beats bei Youtube und den verlässlicheren Quellen zb vom Monroe Institute.
Ausserdem ist es in meiner Welt unmöglich durch einmaliges anhören von Beats, Klarträume oder OOBEs auszulösen. Man muss mit den CDs genauso arbeiten, wie mit jeder anderen Technik auch. Hemi Sync hat mir einen guten Einstieg in die Meditation geliefert und ich kann jetzt wirklich in wenigen Minuten (ohne CD) in veränderte Bewusstseinszustände gelangen. Wie das geht, könnt ihr unter den folgenden zwei Links erfahren.

Im Moment trainiere ich 2mal täglich mit Gateway. Ich suche immer Leute mit denen ich meine Erfahrungen austauschen kann und habe deshalb ein offenen Experiment ins Leben gerufen. Leider haben sehr wenige Leute die Gateway CDs weil die so teuer sind, aber vielleicht findet ihr ja eine Bezugsquelle.

Im Klartraumforum machen wir gerade ein Experiment mit den Gateway CDs, die OOBE auslösen sollen, bei dem Jeder teilnehmen kann der die Audios besitzt. Vielleicht habt ihr ja Interesse teilzunehmen. Hier ist der Thread zu Gateway: [External Link Removed for Guests]
Ihr könnt mir gerne eine Email schreiben, falls ihr Fragen habt: Istdaseintraum@gmail.com.

Ausserdem habe ich mir gerade die Boxen ums Bett gebaut um so nachts die Lucid Dreaming DVD bequem hören zu können. Über Ergebnisse, werde ich in meinem Blog berichten. Durch Erlebnisberichte von anderen Nutzern, denke ich aber dass es einige Wochen dauern wird.
In meinem Blog: istdaseintraum.blogspot.de schreibe ich über Klarträumen, Astralreisen und Bewusstsein. U.a. auch viel über meine Erfahrungen mit Hemi Sync. Wer sich dafür interessiert, sollte mal reinschauen. LG

Antworten