Traumtagebuch Software

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Avatar zur Verfügung gestellt vom großartigen DreamState <3
KT-Anzahl: 200
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Traumtagebuch Software

#16

Beitrag von maRC » 30.05.2013, 10:34

Ich kenne Dreamboard ebenfalls. Das gute daran ist, dass es für Apple und Android Geräte zusätzlich noch eine App gibt. So kann man nicht nur am PC Träume notieren, deuten und analysieren, sondern auch unterwegs. Wer zum Beispiel mit dem Bus zur Arbeit / Schule fährt, oder sonst mit irgendeinem öffentlichen Verkehsmittel unterwegs ist, kann rinfach seine Träume während der Fahrt eintippen. Aufbau und Design ist super, ist auch übersichtlich strukturiert. Auch die Funktionen sind soweit zufriedenstellend :)

Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Weisheit besteht darin, zur richtigen Zeit auf Vollkommenheit zu verzichten
KT-Anzahl: 105
Wohnort: Bielefeld
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#17

Beitrag von Crow » 30.05.2013, 14:55

Das beste, was ich kennengelernt habe ist DreamCatcher! (Y)

skayser
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2013, 09:41
Hat Karma vergeben: 1 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#18

Beitrag von skayser » 24.06.2013, 09:09

Update zu Dreamboard, nachdem ich das ne Weile benutzt hab. Die Suchfunktionen für Träume sind nicht existent, d.h. um einen Traum zu finden gibts keine großen Optionen. Keine Volltextsuche, kein richtiges Suchen nach Tags oder Stichwörtern. Lediglich zu den meist verwendetesten Tags gibts eine kleine Liste von Träumen. Außerdem gibts keinen Export der Traumdaten, einmal drin, krieg ich die also aktuell nicht wieder raus. Außer per Copy&Paste. Schade. Auch kann man aktuell keine Bilder anhängen. Die ganzen Statistiken die man bei Dreamboard bekommt, brauch ich auch nicht wirklich. Viel wichtiger ists für mich Beziehungen zwischen Träumen herzustellen und alte Träume wiederzufinden, an die ich mich erinner. Und das geht eigentlich nur gut mit gescheiten Suchfunktionen. So ist Dreamboard also meiner Meinung nach aktuell mehr nen Einweg-Traum-Tagebuch was ganz nett aussieht, aber leider nicht viel mehr.

@Crow. Wie sieht das denn bei Dreamcatcher aus? Kann ich dort nach Tags oder Volltext suchen? Oder wie findest du dort alte Träume wieder?

Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Weisheit besteht darin, zur richtigen Zeit auf Vollkommenheit zu verzichten
KT-Anzahl: 105
Wohnort: Bielefeld
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#19

Beitrag von Crow » 25.06.2013, 03:58

Ich hab mich vertan, das TTB heißt CatchYourDream.
Ja du kannst dort nach Stichworten und Volltext suchen. :)

Tagtraum
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2014, 05:47
Geschlecht: weiblich

Re: Traumtagebuch Software

#20

Beitrag von Tagtraum » 17.09.2014, 06:21

Hallo, auf der Suche nach deutscher Software bin ich auf diesen Blog gestoßen, ich grüße alle Teilnehmer.

Ich habe lange Alchera Suite von [External Link Removed for Guests] benutzt. Sehr schön, aber leider nur in Englisch.

Von demselben Autor ist nun ein Traumtagebuch online möglich. Leider auch dies nur in wenigen Sprachen. Darunter kein Deutsch.
[External Link Removed for Guests]

Vergriffen bei amazon, aber auch nicht schlecht ist die Traumsoftware von Klausbernd Vollmar, diese ist auf Deutsch, hängt aber an einer recht kostenpflichtigen, dafür meines Erachtens recht seriösen Seite: [External Link Removed for Guests], die weiterhin existiert.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Euer Tagtraum

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Traumtagebuch Software

#21

Beitrag von DreamState » 17.09.2014, 19:14

Bei allem was irgendwie online läuft, bin ich immer skeptisch. Wer weiß denn schon, wie sicher und wie "privat" die Träume da gespeichert werden....

nelson
Beiträge: 358
Registriert: 13.04.2013, 04:11
Geschlecht: männlich
Avatar Status: ॐ मणिपद्मे हूँ
KT-Anzahl: 100
Hat Karma vergeben: 69 Mal
Karma erhalten: 102 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#22

Beitrag von nelson » 17.09.2014, 19:50

Geht mir genauso. Da benutze ich lieber ein schönes Buch :-)

74Dreamer99

Re: Traumtagebuch Software

#23

Beitrag von 74Dreamer99 » 17.09.2014, 22:53

Ich nehm da nen halb zerknüllten Zettel und nen abgebrochenen Bleistift :lol:

Exutor
Beiträge: 37
Registriert: 13.11.2014, 22:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen
Hat Karma vergeben: 8 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#24

Beitrag von Exutor » 14.11.2014, 17:00

Kennzeichen wer gute Apps für Android? Ich bin nicht der Buch + Stift Typ.
LG

CL4P-TP
Beiträge: 67
Registriert: 14.08.2014, 14:47
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 6
Hat Karma vergeben: 14 Mal
Karma erhalten: 22 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#25

Beitrag von CL4P-TP » 14.11.2014, 17:38

Ich kenn nur Awoken, die ich aber nur wegen der RC-Erinnerung genutzt habe.
Da ist auch ein TTB inbegriffen, ob das gut ist, weiß ich aber nicht. Ich nutze ein Buch oder ein Diktiergerät, wenn es schnell gehen muss.

DarkOrb
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2014, 03:46
Geschlecht: männlich
Karma erhalten: 11 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#26

Beitrag von DarkOrb » 14.11.2014, 21:02

Ich benutze derzeit "Catch your dream":

[External Link Removed for Guests]

Ist wirklich sehr gut gemacht.

Exutor
Beiträge: 37
Registriert: 13.11.2014, 22:12
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hagen
Hat Karma vergeben: 8 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#27

Beitrag von Exutor » 14.11.2014, 21:06

Für Android? Kann nirgends nen Link finden.
Ich benutze lieber mein Handy statt nen PC oder Buch.
Gruß

DarkOrb
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2014, 03:46
Geschlecht: männlich
Karma erhalten: 11 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#28

Beitrag von DarkOrb » 14.11.2014, 21:51

Nein, leider nur für PC. Aber ich mach es gerne so dass ich mir die Träume mit der "ColorNote" App (für Android) notiere und wenn ich dann ganz ausgeschlafen habe, diese dann in "Catch your dream" kopiere.

xMANIACx
Beiträge: 1499
Registriert: 16.10.2014, 17:54
Geschlecht: männlich
Avatar Status: ...On The Moon.
KT-Anzahl: 85
Wohnort: Schneckenhaus?
Hat Karma vergeben: 239 Mal
Karma erhalten: 196 Mal

Re: Traumtagebuch Software

#29

Beitrag von xMANIACx » 30.12.2014, 13:11

Ich kann "Catch your dream" auch nur loben. (Y)

Das solltest du auch in die Liste mit aufnehmen, DreamState! :)

KbHZorrO
Beiträge: 6
Registriert: 05.01.2015, 04:00
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1

Re: Traumtagebuch Software

#30

Beitrag von KbHZorrO » 08.01.2015, 20:49

Für Android gibt es eine recht nette All in One App. Beinhaltet TTB, RC Erinnerungen, TTB am Abend lesen Erinnerungen, Traumstatistiken, Traumsymboldeutungen und Kategorisierung der Träume. Wer seine Träume unter Verschluss halten will kann die App auch mit einem Passwort locken.
Das ganze gibts umsonst, jedoch mit einem Werbebanner oder für 2,32€ ohne Werbung und nocn zahlreichen weitern Features, wie unteranderem Traum Audio Aufnahme.

Name der App ist: Lucidity ~ Lucid Dream Journal

Antworten