Anleitung: CAT

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Anleitung: CAT

#1

Beitrag von DreamState » 07.07.2011, 15:30

CAT - Cycle Adjustment Technique

Wann anwenden? Urlaub / Ferien / je nach Lebenssituation

1. Lege dich eine Woche lang immer zu selben Uhrzeit schlafen. Stehe nun jeden Tag 90 Minuten früher auf als gewöhnlich. Mache in diesen 90 Minuten sehr oft einen RC, alle 2-5 Minuten.
2. Die zweite Woche sieht wie folgt aus:
  • Mo - Schritt 1 ausführen
  • Di - Stehe zur gewohnte Uhrzeit auf, du schläfst also die 90 Minuten durch
  • Mi - Schitt 1 ausführen
  • Do - Stehe zur gewohnte Uhrzeit auf, du schläfst also die 90 Minuten durch
  • Fr - Schritt 1 ausführen
  • Sa - Stehe zur gewohnte Uhrzeit auf, du schläfst also die 90 Minuten durch
  • So - Schritt 1 ausführen
Dein Körper / Geist hat sich nun an diese 90 Minuten voller RCs gewöhnt. An den Tagen an denen du die 90 Minuten weiter schläfst, ist es sehr wahrscheinlich, das du im Traum einen RC ausführst.

Übersicht:
Tag 1 - 7: Bsp.: Um 22:00 Uhr ins Bett gehen, 90 Minunten früher aufstehen.
Tag 8: Um 22:00 Uhr ins Bett gehen, 90 Minunten früher aufstehen.
Tag 9: Um 22:00 Uhr ins Bett gehen, die 90 Minunten auschlafen.
Tag 10: Um 22:00 Uhr ins Bett gehen, 90 Minunten früher aufstehen.
Tag 11: Um 22:00 Uhr ins Bett gehen, die 90 Minunten auschlafen.
usw.

Koony
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2012, 10:22
Geschlecht: männlich

Re: Anleitung: CAT

#2

Beitrag von Koony » 25.03.2012, 12:04

Ich habe da mal eine kleine Frage zu dieser Technik:

Wenn man in der Woche(Mo-Fr) immer zur gleichen Zeit einschläft und aufsteht, und nach dem Aufstehen immer 90 Minuten RC's macht, müsste man doch dann am Wochenende mithilfe dieser Technik eigentlich immer einen KT bekommen, oder?

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Avatar zur Verfügung gestellt vom großartigen DreamState <3
KT-Anzahl: 200
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CAT

#3

Beitrag von maRC » 25.03.2012, 12:28

Es ist sehr wahrscheinlich wenn du es ordentlich machst :D

DasWurstbrotHD
Beiträge: 206
Registriert: 03.08.2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Ja, dass ist ein schlafender Smiley.
KT-Anzahl: 1
Wohnort: mitten im Außerfern
Hat Karma vergeben: 35 Mal
Karma erhalten: 31 Mal

Re: Anleitung: CAT

#4

Beitrag von DasWurstbrotHD » 18.08.2013, 13:41

Kann man dass mit WILD oder DILD oder SSILD kombinieren?

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CAT

#5

Beitrag von DreamState » 18.08.2013, 13:44

WILD: Eher schlecht, da dies deinen Rythmus wieder durcheinander bringt.
DILD: Ja, einfach beim Einschlafen anwenden
SSILD: Yep :)

Andi1234
Beiträge: 157
Registriert: 30.06.2013, 21:30
Geschlecht: männlich
Avatar Status: :)
KT-Anzahl: 26
Hat Karma vergeben: 30 Mal
Karma erhalten: 80 Mal

Re: Anleitung: CAT

#6

Beitrag von Andi1234 » 26.09.2013, 20:04

Ich habe aber dabei das Problem das ich unterschiedlich lange brauche wann ich einschlafe. Auch wenn ich um 22:00 ins Bett gehe, schlafe ich manchmal schon um 22:15, 23:00, oder sogar nach 00:00 Uhr ein. Dann kann ich die Technik doch vergessen, oder?

DasWurstbrotHD
Beiträge: 206
Registriert: 03.08.2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Ja, dass ist ein schlafender Smiley.
KT-Anzahl: 1
Wohnort: mitten im Außerfern
Hat Karma vergeben: 35 Mal
Karma erhalten: 31 Mal

Re: Anleitung: CAT

#7

Beitrag von DasWurstbrotHD » 26.09.2013, 21:34

Es geht nur um die 90Minuten in der Früh. Aber umso später du ins Bett gehst, umso kürzer ist die REM Phase in der Früh.

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Avatar zur Verfügung gestellt vom großartigen DreamState <3
KT-Anzahl: 200
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CAT

#8

Beitrag von maRC » 27.09.2013, 14:21

Andi1234 hat geschrieben:Ich habe aber dabei das Problem das ich unterschiedlich lange brauche wann ich einschlafe. Auch wenn ich um 22:00 ins Bett gehe, schlafe ich manchmal schon um 22:15, 23:00, oder sogar nach 00:00 Uhr ein. Dann kann ich die Technik doch vergessen, oder?
Naja ich sage mal es ist generell eher unproblematisch, aber wenn du wirklich krasse Zeitunterschiede beim Einschlafen (oder der Einschlafszeit an sich) hast, dann wirkt sich dies wohl eher negativ als positiv auf die Technik aus. Ziel ist es eine Gewohnheit zu schaffen, die mehr oder weniger auch immer im selben Zeitrahmen liegt. Die RCs müssen also möglichst immer (oder zumindest nahezu) im gleichen Zeitfenster am Morgen liegen , damit sich unsere innere Uhr auch an dieses Zeitfenster gewöhnt. Von daher ist der Einschlafzeitpunkt eher unwichtig, entscheidener ist die(selbe) Zeit am Morgen. Allerdings zielt diese Technik auch darauf ab, die 90 Minuten in einer wahrscheinlichen Traumphase zu lagern, oder zumindest die Chance darauf zu erhöhen. Je länger man schläft, desto länger werden auch die Traumphasen und desto mehr nehmen die Tiefschlafphasen ab. Das heißt im Klartext je weniger Schlaf desto schlechter für deinen Versuch.

Du kannst die Technik also machen, wenn du genug Zeit zur Verfügung hast und deine allgemeine Schlafdauer, durch deinen späten Einschlafzeitpunkt nicht allzu sehr leidet. Wäre nicht so gut wenn du dann um 4 wieder rausmüsstest, dann würde es sich vermutlich kaum noch lohnen :lol: Aber klar kannst du diese technik machen :)

Shiguren
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.2013, 13:28
KT-Anzahl: 0

Re: Anleitung: CAT

#9

Beitrag von Shiguren » 31.12.2013, 23:41

Ist es normal das man beim ersten ausschlafen kein Kt hat bei der Technick ?

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CAT

#10

Beitrag von DreamState » 02.01.2014, 12:37

Normal ist immer relativ und kann bei dieser Technik nicht definiert werden. Beim einen klappt es schnell, beim anderen nicht.
Das eine Technik beim ersten Versuch klappt sofort, würde ich sogar als nicht normal bezeichnen :D

Garantien, dass es überhaupt klappt, kann dir niemand geben. Versuche die Technik intesiv und mehrmals zu testen, erst dann kannst du sagen, ob sie etwas für dich ist oder nicht...

Grüße
DreamState

traumkartoffel
Beiträge: 98
Registriert: 23.02.2014, 11:17
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 73
Hat Karma vergeben: 17 Mal
Karma erhalten: 24 Mal

Re: Anleitung: CAT

#11

Beitrag von traumkartoffel » 08.03.2014, 09:10

Da dumme Fragen ja hoffentlich erlaubt sind ;-p : Was genau bedeutet hier "90 Minuten früher"? Heißt das, ich überlege mir, wann ich normalerweise aufstehe, und stelle den Wecker dann davon ausgehend in der folgenden Woche 90 Minuten früher?

Klingt nach einer sehr interessanten Technik, bei der ich mich nicht erinnern kann, darüber schon mal gelesen zu haben... nur stehe ich im Moment grundsätzlich früher auf, als mein Wecker klingelt, weil ich einfach mehrmals nachts aufwache - ist antrainiert, vielleicht auch durch SSILD oder einfach durch Willensstärke - und irgendwann dann morgens auch nicht mehr pennen kann.

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 637 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: CAT

#12

Beitrag von DreamState » 08.03.2014, 12:26

Ja, stehe früher auf als gewohnt. Hab den Beitrag nochmal überarbeitet :)

traumkartoffel
Beiträge: 98
Registriert: 23.02.2014, 11:17
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 73
Hat Karma vergeben: 17 Mal
Karma erhalten: 24 Mal

Re: Anleitung: CAT

#13

Beitrag von traumkartoffel » 08.03.2014, 14:16

Danke für die Aufklärung! :-) Ich werde mir überlegen, ob ich die Technik in nächster Zeit mal ausprobiere - solange das Schreiben von Bewerbungen meine einzige Arbeit ist, habe ich immerhin zwangsläufig ausreichend Urlaub. ;-p Und dass man es in Kombination mit SSILD durchführen kann, ist auch erfreulich.

GH2500
Beiträge: 81
Registriert: 04.05.2014, 22:36
Geschlecht: männlich
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Anleitung: CAT

#14

Beitrag von GH2500 » 17.07.2014, 13:00

Und wenn man jetzt jeden tag so ca 22:50 ins bett geht.Und plötzlich am wochenende um einz ist das dann dumm?

74Dreamer99

Re: Anleitung: CAT

#15

Beitrag von 74Dreamer99 » 17.07.2014, 22:28

Naja, kommt drauf an:

Du solltest einen gleichmäßigen Schlaf haben.
Aber ob es egal ist wenn die Stunde um 6 oder 8 ist weiß ich auch nicht -.-

Antworten