Anleitung: SSILD

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
Princess_Luna
Beiträge: 20
Registriert: 02.11.2016, 23:45
Hat Karma vergeben: 1 Mal
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung: SSILD

#151

Beitrag von Princess_Luna » 16.06.2017, 06:26

Habe diese Technik nun schon 2 Tage am laufen, und ich hatte gestern einen Klartraum durch falsches erwachen (Was mir gestern sehr oft passiert ist).

Ich wurde auch einfach so klar.

Nicht schlecht, mal sehen was die jetzige Nacht bringt ;)

Siebenschläfer
Beiträge: 10
Registriert: 25.08.2017, 21:13
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 10
Wohnort: Verden
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung: SSILD

#152

Beitrag von Siebenschläfer » 17.02.2018, 10:28

Hallo.
Ich hatte mit dieser Technik sehr gute Erfolge, besonders kombiniert mit Reality-Checks und Traumtagebuch.
Ich habe gelesen, dass man erst die Zyklen, also sehen, hören und fühlen, erst ein paar mal schnell und dann ein paar mal langsam machen soll. Ist das ein Mythos?
Ein Tipp noch. Am Ende eines WBTBs ist es hilfreich, erstmal im Sitzen zu meditieren, so 10min reichen. So hatte ich einen Klartraum obwohl ich bei SSILD eingeschlafen bin. Ich empfehle nach SSILD zum Einschlafen Autosuggestion.
Vielen Dank für den Beitrag.

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Anleitung: SSILD

#153

Beitrag von Simue » 17.02.2018, 18:16

Finde ich sehr gut wie du das vom Gefühl her (wohl richtig) machst. Rein SSILD glaub ich auch nicht so (aus eigener Erfahrung) an die Klarheitsgewinnung als eher in Kombination mit Meditation zuvor und vor allem Autosuggestion.
SSILD allein bringt auf jeden Fall die Traumerinnerung auf Trab.

MNarath
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2018, 15:06
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 11
Hat Karma vergeben: 2 Mal
Karma erhalten: 5 Mal

Re: Anleitung: SSILD

#154

Beitrag von MNarath » 02.03.2018, 07:07

Sehr gute Technik wende sie jetzt schon drei Nächte in folge an und hatte jedes mal erfolg bin 2 mal durch FA und einmal so Luzid geworden und zwei der KT konnte ich auch Stabilisieren nur beim dritten habe ich das versäumt weshalb ich sofort aufwachte aber trotzdem
sehr gute technik Danke dafür.

Dominic0710
Beiträge: 47
Registriert: 08.08.2018, 18:25
Geschlecht: männlich
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung: SSILD

#155

Beitrag von Dominic0710 » 17.07.2019, 17:15

Hi Leute
Also nachdem ich weder mit dild bzw rc + KB usw noch mit wild nennenswerte Erfolge verbuchen konnte mit Ausnahme von einer stets gut gestiegenen TE bin ich nun hier angekommen und muss sagen das ich SSILD äußerst spannend empfinde bisher. Gut es liegen jetzt gerade mal 2 Nächte hinter mir wo ich diese Technik erprobt habe dennoch habe ich das Gefühl das mich diese Technik zu meinem ersten KT bringen wird.
Falls sich wer fragen sollte warum ich dieses Gefühl habe möchte ich dies kurz erklären.
Es ist die bisher wenn auch kurze Erfahrung die ich damit gesammelt habe.
In der Tat kommt mir diese Technik äußerst leicht vor.
Es macht mir richtig Spaß täglich mit dieser Technik neue Erlebnisse zu haben.
Ich schlief bisher einfach 4 Std und blieb dann für ca 10 Minuten auf (in dieser Zeit trank ich etwas Wasser, ging auf Toilette etc) bevor ich mich dann wieder ins Bett gelegt habe und die beschrieben Schritte ausgeführt habe.
Bevor ich einschlief hatte ich bisher einmal so richtig seltsame Erlebnisse gehabt wie zum Beispiel ein richtig merkwürdiges Gefühl etwas gesehen zu haben bzw gespürt. Ich kann nichts sehen da ich weiterhin meine schlafmaske trage und das Zimmer zu dieser Zeit auch sehr ruhig ist. Es scheinen also Dinge vorzufallen wie sie bei wild beschrieben werden hypnagoge Bilder womöglich auch auditiver Art sozusagen Dinge die mir das Gefühl geben auf einem guten Weg zu sein und die mich bestätigen die richtige Technik für mich gefunden zu haben.
Somit habe ich das Gefühl dem KT sehr nah zu sein.
An dieser Stelle mein Dank an Dreamstate der dieser Technik hier gepostet hat.
Ich muss lediglich noch einen Weg finden nach dem kurzen WBTB wieder schnell einschlafen zu können, das wird wahrscheinlich die letzte Hürde sein.
Da bin ich als Koch leider mit gestraft auch mit wenig Schlaf recht gut einsatzbereit zu sein. Ich meine der Rekord war mal 2 Std Schlaf zwischen der nächsten Schicht.
Auch wenn solche Arbeitszeiten bereits 11 Jahre her sind scheine ich immer noch leicht daran gewöhnt zu sein mit wenig bis gar keinem Schlaf "fit" sein zu können.
Na ja aktuell trainiere ich mich auf schnelles einschlafen wie unter diesem link geraten wird.
[External Link Removed for Guests]

Für die Ausführung von SSILD befolge ich die Tipps unter diesem link
[External Link Removed for Guests]

Liebe Grüße Dominic

Antworten