Schnell einschlafen

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Schnell einschlafen

#1

Beitrag von DreamState » 20.08.2011, 10:58

Nach der Wake-Phase des WBTB, beim WILDen oder einfach so: schnelles Einschlafen will gekonnt sein. Deshalb hier ein paar Tipps und Techniken.

[External Link Removed for Guests]

Grundlegende Tipps:
  • Sport, aber nicht direkt vorm Schlafen (Adrenalin)
  • Kein Koffein
  • Frische Bettwäsche, aufgeschüttelt
  • Dunkles und ruhiges Zimmer
  • Kein Stress
Umgekehrtes Blinzeln
Wer schnell einschlafen will, sollte einmal die Technik des umgekehrten Blinzelns testen. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: Wow! Hätte ich nie gedacht das das so gut klappt!

Lege dich in dein Bett und schließe die Augen. Öffne die Augen nun alle 5 Sekunden für den Bruchteil einer Sekunde. Wirklich so kurz, wie als würdest du blinzeln nur eben genau umgekehrt! Nimm in diesem kurzen Moment deine Umgebung war. Auch wenn es dunkel ist, diese Dunkelheit ist meist anders als die mit geschlossenen Augen. Oft erkennt man auch nur verschwommene Formen und ungenaue Schatten, dies ist aber in Ordnung. Du wirst nach 5-10 Minuten die Augen immer schwerer aufbekommen...

Geschlossene Augen
Schaue mit geschlossenen Augen leicht nach oben / versuche mit geschlossenen Augen "wach zu bleiben"
Klingt paradox, lässt einen aber schlummern wie ein Baby...

Details visualisieren
Versuche dir etwas im Detail vorzustellen und konzentriere dich auf die Details zB viele kleine Kugeln, einen schwarm Fliegen, das Muster der Tapete deiner Oma usw.

Muskeln entspannen
Progressive Muskelentspannung, beginne bei deinen Zehen und arbeite dich bis zum Kiefer nach oben: Spanne einen Muskel an und lasse ihn dann erschlaffen. Dies kann man auch mehrmals pro Muskelgruppe machen.

Rückwärts denken
Zu viele Gedanken beim Einschlafen verhindern das Selbige. Gehe deinen Tag vom Punkt des zu Bett Gehens rückwärts durch, bis zum Zeitpunkt des Aufstehens. Lasse kein Detail aus. Kommst du am morgen bei dem Moment des Aufwachens an denke darüber nach, wie deine Stimmung in diesem Moment war. Glücklich, traurig, wütend, genervt etc. Der Sinn besteht darin, mit allem "abzuschließen" und den Kopf frei zu bekommen.
Die soll auch noch zu strukturierteren Trübträumen führen.

Ähnlich: Meditiere, dies entspannt und kanalisiert deine Gedanken in die richtige Richtung

Ein heißes Bad nehmen
Wirkt manchmal Wunder, alle Muskeln können sich durch die Wärme entspannen. Danach gut abtrockenen und die Haare trocknen.

Kiefer entspannen
Entspannte Muskeln helfen beim Einschlafen, verspannt is, schläft nicht gut ein.Der stärkste Muskel im ganzen Körper wird am wenigsten entspannt. Dies ist der Kaumuskel. Verspannt kann dieser sogar zu Zähneknischern im Schlaf führen.
Ziehe deine Zeigefinger ein und drücke die Spitze deines zweiten Fingergelenkes (von der Handfläche aus gesehen) in den Muskel etwas vor und unterhalb deiner Ohren. Dort wo Unter- und Oberkiefer auf und zu klappen. Öffne deinen Mund und wirst merken, wie der Muskel dicker wird und etwas heraus steht.

Hier mal ein "creepy" Bild:

http://www.kt-forum.de/images/misc/kt-f ... muskel.png
Drücke nun so fest du kannst gegen diesen Muskel. Es wird ein wenig weh tun, aber lieber zu fest als zu leicht.
ACHTUNG: Gehe hier mit Bedacht vor, jeder muss selbst wissen, wie fest er drücken muss / kann. Bei Folgeschäden wird keine Haftung übernommen :)

Baldrian
Baldrian gibt es auch in höher dosierten Dragees oder als Tee. Dieser wirkt entspannend. Nimm Baldrian am besten schon ca. 2 Stunden vor dem Schlafen und dann erneut, wenn du dich direkt schlafen legst.

61-Punkte-Entspannungstechnik

Linkshaender
Beiträge: 86
Registriert: 19.10.2011, 20:30
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Schnell einschlafen

#2

Beitrag von Linkshaender » 04.01.2012, 15:15

Ich wollte mal kurz noch eine möglichkeit hier aufschreiben die ich ab und an benutze:

Ich höre mir beim einschlafen ein Lied an, nämlich:
Weightless
von Marconi Union
Video

Ich lass von dem Lied in einem Wunderwelt Wissen Magazin und es wird so beschrieben:
...Vergleiche zeigten, dasss selbst die entspannendste Yogastunde nicht mit der Wirkung des Liedes mithalten können...
.."Weightless" beginnnt mit 60 Beats pro Minute und verlangsamt sich allmählich auf 50 Beats, was den Herzschlag des Hörers ebenfalls verlangsamt. ...Versuchspersonen mussten im Labor beinahe aufgeweckt werden als das Lied endete...
Das klappt für mich wirklich Super! Sogar vor einem schweren Prüfung (Oh mein Gott hatte ich angst davor :( ) bin ich druch das Lied wunderbar eingeschlafen und hab am nächsten tag ne 1-2 Geschrieben (Y)

Mann kann das Lied ja auch mit Sleep Phones hören das wäre dann denke ich noch besser!

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell einschlafen

#3

Beitrag von DreamState » 04.01.2012, 19:40

Hier noch die Soundcloud Version, dürfte ne bessere Qualität haben:
[External Link Removed for Guests]

Hab das Lied heute gehört. Bin früh aufgewacht und wollte es mal testen. Es war sehr entspannend, auch wenn ich nicht während des SOngs eingedöst bin. Ich denke der Gedanke "Ich will nicht mit den Kopfhörern einschlafen" hat mich wohl wach gehalten. Bin dann aber sehr entspannt schalfen gegangen udn hatte dann später noch einen KT. Evtl hat das Lied geholfen :)

MC KT
Beiträge: 341
Registriert: 30.07.2012, 23:38
Hat Karma vergeben: 73 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Schnell einschlafen

#4

Beitrag von MC KT » 22.09.2012, 12:08

Ich probiers mal beim Mittagsschlaf aus :sleep: .

Freshh
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2013, 22:06

Re: Schnell einschlafen

#5

Beitrag von Freshh » 13.02.2013, 23:51

Vorab, schon gute Tipps! Bei mir helfen meist nur Bäder und sehr beruhigende Sachen. Habe mir deswegen auch eine Hypnose cd zugelegt und höre sie immer vor dem einschlafen und kann einfach vom Stress und vom Alltag loslassen und mich ausruhen. "Tiefschlaf in 15 Minuten" heißt diese und ich finde, sie hält es. Ich schlafe nach der Hypnose immer so zwischen 5 und 10 Minuten später ein und ich fühle mich einfach ausgeruht am nächsten Tag. Wenn ich abends noch sehr fit bin, dann wie gesagt, lass ich mir ein Bad ein und komme erst einmal runter und dann die Hypnose. Wäre so mein Tipp, muss aber jeder selber schauen. Habe die jetzt seit zwei Wochen "abgesetzt" oder eher aufgehört zu hören ^^ und es geht ebenfalls gut mit dem einschlafen.

DocBenway
Beiträge: 2575
Registriert: 31.12.2012, 15:17
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Statler und Waldorf in einer Person und proud Member von Usertreff I - V
KT-Anzahl: 99
Wohnort: Bayern
Hat Karma vergeben: 537 Mal
Karma erhalten: 436 Mal

Re: Schnell einschlafen

#6

Beitrag von DocBenway » 14.02.2013, 22:26

Gute Tipps Fresh ... weiter so ... mit Erfahrungen/Anwendungen etc. kannst du uns allen nur Tipps geben ... wenn du irgendwelche Ergenisse hast dann poste sie bitte ... ich suche immer nach Möglichkeiten oder Techniken mehr KTs zu bekommen ...

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 50 Mal

Re: Schnell einschlafen

#7

Beitrag von maRC » 02.06.2013, 14:42

Bin auf Youtube über ein Video gestolpert, in welchem eine App vorgestellt wird die einen sehr schnell einschlafen lassen soll :D Die arbeitet mit Sounds, wahrscheinlich dann was in Richtung Binaural beats / Isochronic Tones etvlt. auch Selbsthypnose oder sowas, aber über die Funktionsweise wurde eigentlich nichts näheres gesagt, auch der Preis ist noch nicht bekannt. Vermutlich wird die App kostenfrei, aber werbefinanziert sein ^^ Raus ist sie wohl aber eh noch nicht. Auf der Webseite ([External Link Removed for Guests]) kann man sich zumindest bei einem Newsletter anmelden.

Hier das Video, ist ganz lustig gemacht :D (Y)
[External Link Removed for Guests]

EDIT: Noch etwas sehr exotisches: Schneller & besser einschlafen durch Druckpunkte :D [External Link Removed for Guests]

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell einschlafen

#8

Beitrag von DreamState » 23.10.2013, 07:57

Der Focus Artikel ist super (Y) Da lässt sich bestimmt ein Blogbeitrag draus machen / der "schnell einschlafen" Beitrag erweitern (Y)

Clockwise
Beiträge: 57
Registriert: 15.10.2012, 00:12
Hat Karma vergeben: 6 Mal
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Schnell einschlafen

#9

Beitrag von Clockwise » 23.10.2013, 14:00

Bei deiner Aufzählung der X schnellsten Wege einzuschlafen vergiss bitte nicht einen der Effektivsten, eine von shapoklas Wortmeldungen zu lesen.

Hast du eigentlich immer einen kleinen Themenpool für den Blog in petto? :-) Oder ringst du manchmal damit, etwas Anständiges für einen neuen Artikel zu finden? Hast ja sicher an dich selbst einen gewissen Anspruch, ein Mindestniveau mit ein bisschen Tiefgang für die Beiträge zu halten (was ich aus den bisherigen so ableite ;) ).

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell einschlafen

#10

Beitrag von DreamState » 23.10.2013, 14:36

Wie fies, ich finde Shaps Beiträge sher gut (Y) *klopft Shaps auf die Schulter*

Also Beiträge habe ich bestimmt 30 - 40 aber die meisten dieser Beiträge bestehen nur aus Überschrift und Stichpunkte. Andere wiederum sind dafür schon länger fertig und warten darauf, gepostet zu werden :)

Valentin
Beiträge: 1
Registriert: 11.11.2013, 16:01
Hat Karma vergeben: 1 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Schnell einschlafen

#11

Beitrag von Valentin » 11.11.2013, 16:06

Bis zum No-Go Luftanhalten, glaubt man nicht, ist aber logisch:
Das Gehirn versucht Energie zu sparen, und schmeißt so gut wie alle Gedanken einfach raus.
Funktioniert immer, mehrmals und schnell.
Ohne lästige Gedanken lässt es sich viel leichter einschlafen.

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 50 Mal

Re: Schnell einschlafen

#12

Beitrag von maRC » 11.11.2013, 18:54

Ist das denn gesund? :D
Ich glaube wenn man das täglich macht, ist es das eher nicht ^^

Sue Anna
Beiträge: 8
Registriert: 10.11.2013, 17:18
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Schnell einschlafen

#13

Beitrag von Sue Anna » 11.11.2013, 20:24

owo Ich wusste nicht, dass es so ein Thema gibt und bin dankbar dafür.
Schon länger habe ich leichte Schlafstörungen (durch Stress und so) und das nimmt nach einiger Zeit schon mit. Vor allem, weil man dann automatisch ja später einschläft.
Seit ich halt 'bewusst' (also nicht im Sinne von Klartraumbewusstsein) einschlafen möchte, gerade auch, weil man in meinem Alter 6-9 Stunden schlafen soll, klappt das auch viel besser.
Ich denke, dass es mir mit den Tipps hier möglich ist, diese leichten Schlafstörungen zu vermindern bzw verschwinden lassen.
Außerdem vermute ich, dass, wenn man von der Schule / Arbeit kommt, eine kleine Meditation oder ein Spaziergang Wunder hilft. Einfach mal das Handy, Laptop etc abschalten und sich gehen lassen.
Wenn man tagsüber den Stress schon langsam abbaut (so sind meine Erfahrungen zumindest), hat man abends weniger Reste zum Verarbeiten und ist entspannter.

Und zu der Technik mit dem Luft anhalten: ich denke, das sollte man nicht zu oft machen, denn dann verliert es die Wirkung und so ganz gesund ist das, glaube ich, auch nicht.

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnell einschlafen

#14

Beitrag von DreamState » 26.11.2013, 12:30

@Sue Anna

Hat sich schon was getan bei deinen leichten Schlafstörungen?

Viele Grüße
DreamState

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 50 Mal

Re: Schnell einschlafen

#15

Beitrag von maRC » 26.11.2013, 12:52

wo gerade das Thema aufkommt ...

ich habe heute etwas sehr interessantes und thematisch passendes auf Steve Pavlinas Blog gelesen. Er selbst ist polyphasischer Schläfer und obwohl er schon länger nicht mehr polyphasisch schläft, schafft er es jedes Mal in unter 30 Sekunden einzuschlafen. Als eine Art Fähigkeit die er in seiner polyphasischen Zeit gewonnen hat und auch lange Zeit danach noch da ist. Angeblich schafft er es sogar regelmäßig in einer Sekunde, Bestzeit in etwa 1/4 Sekunde, also quasi auf Knopfdruck einzuschlafen. Als Beweis legt er allerdings nur einen angeblichen Zeugen vor, hat er irgendwo geschrieben. Er erklärt dort auch wie man es sich selbst antrainieren kann, auch ohne unbedingt selbst polyphasisch zu schlafen.

Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll, aber wer mag kann sich den Text ja mal durchlesen :) Ist allerdings auf Englisch ^^

[External Link Removed for Guests]

Antworten