Kleine RC Variante

Techniken erklärt / Tipps & Tricks
KEINE reinen FRAGEN-THREADS!
Tvvix
Beiträge: 551
Registriert: 19.07.2012, 14:00
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1234
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 87 Mal
Karma erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Kleine RC Variante

#1

Beitrag von Tvvix » 06.10.2012, 14:18

Hab mir eine neue Technik überlegt, die einen neuen und schnellen RC ermöglicht, die Technik trägt den Namen "Item Induced Lucid Dream" (IILD)
(Geändert, so was großes ist's ja doch nicht^^)

Bei dem RC muss man im Wachleben einen Gegenstand dauerhaft mit sich führen, z.B. einen Plastikring oder so.
Damit kann man dann den RC sehr schnell ausführen kann:
Man schaut einfach, ob man den Gegenstand gerade mit sich trägt. Wenn es nicht der Fall ist, dann befindet man sich im Traum!

Ich probier es jetzt ein paar Wochen aus und ich hoffe es wird dem einen oder anderen eine Hilfe sein wenn man einen neuen und schnellen RC hat :-)

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Avatar zur Verfügung gestellt vom großartigen DreamState <3
KT-Anzahl: 200
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Praktische Technik: IILD

#2

Beitrag von maRC » 06.10.2012, 16:18

Ich glaube die Technik wird nicht so effektiv sein :D .
Der Gegenstand kann sich auch im Traum beim Träger befinden, der Träger erwartet (im Traum) , dass er dort ist :-) .

Die Erwartungshaltung spielt im Traum / Klartraum eine wesentliche Rolle.
Es gibt dazu hier auch irgendwo einen Thread oder vllt. sogar einen Blogartikel.
Deswegen ist der Reality Check mit dem zwicken auch nicht effektiv:

Bei dem Reality Check zwickt man sich im Laufe des Tages . Wenn man dann im Traum den RC macht spürt man den Schmerz nicht.

Der haut ebenfalls nicht immer hin.

Tvvix
Beiträge: 551
Registriert: 19.07.2012, 14:00
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1234
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 87 Mal
Karma erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Praktische Technik: IILD

#3

Beitrag von Tvvix » 06.10.2012, 16:42

Aber die wahrscheinlichkeit, dass der Gegenstand im Traum genauso aussieht wie im Wachleben ist denke ich mal relativ gering, das ist ja genauso wie bei diesem 5-Finger-RC also kann sie doch ziemlich effektiv sein, wenn man auch noch einen Gegenstand mit einer ungewöhnlichen Form dabei hat^^

Anewex
Beiträge: 677
Registriert: 26.10.2011, 12:15
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Mein Traumpiano. Etwas schräg, aber es funktioniert noch. :)
Wohnort: Bodensee/Oberschwaben
Hat Karma vergeben: 51 Mal
Karma erhalten: 94 Mal

Re: Praktische Technik: IILD

#4

Beitrag von Anewex » 06.10.2012, 17:22

IILD ist nichts anderes, als Reality Checks machen. Der einzige Unterschied ist, dass man es an einem Objekt macht, dass man immer bei sich trägt.

Wenn du wirklich die Ehre haben willst, eine richtige Technik zu erfinden, dann musst du dir schon was besseres ausdenken. :D
Dein Vorgehen würde ich höchstens in der Rubrik "RCs" als Variente beschreiben, die bei manchen Leuten Effektiv sein kann.

Wenn wir anfangen, bei jeder Nuance einer Abweichung zu einem Standartverfahren einen neunen Namen zu vergeben, dann blickt bald keiner mehr durch. Meine Bitte an dich ist, verwerfe den Namen "IILD" und poste deinen Vorschlag unter RCs rein.

Tvvix
Beiträge: 551
Registriert: 19.07.2012, 14:00
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1234
Wohnort: NRW
Hat Karma vergeben: 87 Mal
Karma erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Praktische Technik: IILD

#5

Beitrag von Tvvix » 06.10.2012, 18:15

Naja hast ja Recht, ist ja eigentlich nur ne RC Variante^^
Ich hatte nur irgendwie das Verlangen danach sie zu Veröffentlichen :D

Wenn sie keinen ganzen Thread verdient hat, hätte ich auch nichts dagegen wenn dieser hier gelöscht wird.

Anewex
Beiträge: 677
Registriert: 26.10.2011, 12:15
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Mein Traumpiano. Etwas schräg, aber es funktioniert noch. :)
Wohnort: Bodensee/Oberschwaben
Hat Karma vergeben: 51 Mal
Karma erhalten: 94 Mal

Re: Kleine RC Variante

#6

Beitrag von Anewex » 06.10.2012, 22:13

Es ist immer gut, wenn du deine Ideen teilst. Nur weiter so! (Y)
Ich pass schon auf dich auf, dass du nicht durch Kleinigkeiten berühmt wirst!
Und wenn du dann mal eine wirklich gute Idee hast, mach ich sie trotzdem klein, und poste sie dann woanders unter meinem Namen. :D

Antworten