Anfänger Fragen Sammelthread

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!
Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#286

Beitrag von Crow » 25.11.2015, 14:40

Genau, man geht davon aus zu träumen. Dann beobachtet man kritisch seine Umgebung. Denn man kann sich ja nie sicher sein, wach zu sein. ;)

Temori
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2015, 14:36

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#287

Beitrag von Temori » 25.11.2015, 18:37

Hey ne Frage seid 4 Monaten versuche ich zu Klarträumen klappt aber nicht :/ Ich benutze DILD und mache RC's aber ich habe noch keinen RC im Traum gemacht! Traumerinnerung ist gut führe Traumtagebuch irgendwelche Tipps?

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#288

Beitrag von Mey » 25.11.2015, 18:41

Temori hat geschrieben:Hey ne Frage seid 4 Monaten versuche ich zu Klarträumen klappt aber nicht :/ Ich benutze DILD und mache RC's aber ich habe noch keinen RC im Traum gemacht! Traumerinnerung ist gut führe Traumtagebuch irgendwelche Tipps?


Hi, das Problem kenne ich zu gut, momentan habe ich seit über 2 Monaten keinen RC im Traum.

Vielleicht machen wir es zu unbewusst im Alltag und sollten uns mehr Zeit dafür nehmen.
D.h. gut darüber nachdenken, bewusst ausführen!

Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#289

Beitrag von Crow » 25.11.2015, 18:56

Wie wärs, wenn du mal andere Techniken ausprobierst?

Temori
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2015, 14:36

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#290

Beitrag von Temori » 25.11.2015, 20:16

Ich denke ich werde noch bis Weihnachten weiterhin RC's und wenn ich bis dahin keine "Erfolge" erziele probiere ich es mal konsequent mit Traumyoga... Gibt es irgendwo eine genaue Anleitung? Weiß nur das man sich das man immer träumt einreden muss immer bewusst sein etc

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#291

Beitrag von Mey » 25.11.2015, 20:22

Temori hat geschrieben:Ich denke ich werde noch bis Weihnachten weiterhin RC's und wenn ich bis dahin keine "Erfolge" erziele probiere ich es mal konsequent mit Traumyoga... Gibt es irgendwo eine genaue Anleitung? Weiß nur das man sich das man immer träumt einreden muss immer bewusst sein etc

Traum Yoga Variante Einmal Traumyoga (Y)

Ich bin momentan auf der Suche nach einer neuen / alten Methode mal sehen.

DocBenway
Beiträge: 2563
Registriert: 31.12.2012, 15:17
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Statler und Waldorf in einer Person und proud Member von Usertreff I - V
KT-Anzahl: 99
Wohnort: Bayern
Hat Karma vergeben: 537 Mal
Karma erhalten: 436 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#292

Beitrag von DocBenway » 29.11.2015, 13:31

Für TY kannst du auch Übung der Nacht: Tibetische Meditationen in Schlaf und Traum lesen ... ist ein gutes Buch wo auch mehr Weisheiten drinstehen (Y)

Temori
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2015, 14:36

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#293

Beitrag von Temori » 30.11.2015, 21:18

Während Traumyoga probiere ich auch mal WILD ABER mein Problem ist...

Wenn ich aufstehe habe ich keine Traumerinnerung! Und dann ist es so: Entweder ich penn einfach ein oder ich kann nicht einschlafen... Zudem sei gesagt das ich relativ schlecht Einschlafen kann, bzw schon so 15-20 Minuten brauche... Irgendwelche Tipps?

Hitokiri
Beiträge: 318
Registriert: 14.05.2014, 01:53
Geschlecht: männlich
Avatar Status: verzweifelter Nicht-Ferrari Fahrer
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 28 Mal
Karma erhalten: 21 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#294

Beitrag von Hitokiri » 15.01.2016, 13:18

Ich persönlich kann bei SSILD (das mit den Zyklen, sehen, hören, fühlen) recht gut einschlafen. Ist zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber wenn ich mich später als 05:00 morgens schlafen lege, bin ich oft über die "magische" Grenze zum Einschlafen hinweg. Dann ist mein Körper mehr auf aufwachen, als auf einschlafen getrimmt.

PS: Nach 4 Monaten kein Erfolg? Päh... das ist ja nix! Ich bin seit 20 Monaten dabei und hatte noch keinen KT. Die Leistung muss man auch erstmal bringen :lol: :cry: :knaller:

Seesack
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 13:21

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#295

Beitrag von Seesack » 22.01.2016, 14:09

Ich führe Traumtagebuch:ja
Ich nutze Reality Checks:ja
Ich hatte bereits einen / mehrere Klarträume: glaube nicht
Ich nutze folgende Techniken:dild
Meine Frage bezieht sich auf die Technik/en / Themen: war das ein Klartraum
PFLICHT! Ich habe die Suchfunktion mit folgenden Suchbegriffen benutzt: war das ein Klartraum

hallo zusammen

ich beschäftige mich jetzt seit knapp zwei Wochen mit Klarträumen. Bisher hatte ich zwei Nächtliche Vorfälle in denen ich bemerkte das ich Träume, kann diese aber leider absolut nicht einordnen. Ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet und in wie weit diese Vorfälle als Klartraum einzuordnen sind? ich hab so langsam das Gefühl, dass ich mir einfach zu viel unter einem Klartraum vorgestellt habe.

Nun zu den beiden Träumen:

1. ich fuhr mit einem Kollegen auf dem Fahrrad über einen Feldweg, dieser Weg war mir aber nicht bekannt, deswegen stellte ich mir die Frage was ich hier überhaupt mache. Ich führte einen Nasen RC durch, der dann auch positiv war. Ich sagte mir dann.....ich träume und will eigentlich kein Fahrrad fahren. das Fahrrad verschwand dann auch direkt. ich konnte aber in der situation null fühlen oder spüren, es kam mir eben null wie ein Klartraum vor, eigentlich habe ich alles so in Erinnerung wie ich es bei einem Trübtraum auch habe. jetzt wurde alles schwarz und ich weiss noch das ich mich um die eigene Achse gedreht habe, weil ich gehört habe das dies den Traum verlängern soll. Dann kam ein Szenenwechsel und wir standen bei einem Kollegen zuhause und rauchten. ich dachte mir wieder das ist nur ein Traum, ich will hier nicht sein. ich lief einmal um den Tisch und Rauchte weiter :D .

2. Ich befand mich in meiner alten Schule und redete mit alten Freunden. plötzlich wurde alles Schwarz und ich sah eine seltsame Maschine vor mir. mir kam das sehr seltsam vor und machte einen Nasen RC, der viel auch positiv aus. ich versuchte noch nach der Maschine zu greifen, dann verfiel das Bild aber und ich sah überall sehr seltsame Lichter und Bilder, mein ganzer Körper fing an zu Vibrieren. das dauerte einige zeit und dann wurde ich wach.

Wie soll ich das nun einordnen und warum ist mir das alles, trotz der Erkenntnis das es ein Traum ist, vorgekommen wie ein ganz normaler Trübtraum?

Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#296

Beitrag von Crow » 22.01.2016, 14:39

Es könnten gKTs (geträumte Klarträume) gewesen sein. Das könnte auch erklären, warum es es sich nicht wirklich nach KTs angefühlt hat.

Mal nebenbei: Was stellst du dir denn unter einem KT vor?

Seesack
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 13:21

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#297

Beitrag von Seesack » 22.01.2016, 14:52

Naja, so wie man es immer in den Beschreibungen liest. das man die Kontrolle hat und sich in der Traumwelt frei bewegen kann. Dachte auch das wenn ich klar werde ich so einen aha Effekt habe.

hmmm.....ok, ich hab gehofft ich wäre schon etwas näher ans Klarträumen rann gekommen. beim zweiten Traum fühlten sich die Vibrationen total echt an, weiss nur nicht in wie weit das was mit einem Klartraum zu tun hat.

Gibt es so was öfter, dass man von einem Klartraum träumt?

ich versuch es im moment mit mild ist das für Anfänger geeignet, oder sollte ich lieber eine andere Technik versuchen.

Crow
Moderator
Beiträge: 2497
Registriert: 16.08.2012, 05:12
Hat Karma vergeben: 31 Mal
Karma erhalten: 266 Mal

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#298

Beitrag von Crow » 22.01.2016, 15:18

Meistens ist es auch so. :) Vllt. kommt dieser "Aha-Effekt" bei dir noch und dann weißt du, dass es ein richtiger KT ist. (Y)
Ja, gKTs gibts öfter...
Wenn du mit MILD gut klar kommst, dann ist die Technik für dich geeignet. :)

Seesack
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 13:21

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#299

Beitrag von Seesack » 22.01.2016, 15:29

ok, dann mal vielen dank für die Antwort.

ich will endlich einen richtigen Klartraum. Jeden Abend wenn ich ins Bett gehe, bin ich total nervös und hoffe das es bald so weit ist ;-p :D .

wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr so einen richtig tollen Klartraum hattet und mit welcher Technik war das?

Caty

Re: Anfänger Fragen Sammelthread

#300

Beitrag von Caty » 22.01.2016, 15:34

beim zweiten Traum fühlten sich die Vibrationen total echt an, weiss nur nicht in wie weit das was mit einem Klartraum zu tun hat.
Ich denke dass das nicht direkt mit nem KT zusammenhängt. Könnte mit der SP oder der Schlafphase zu tun haben.
Gibt es so was öfter, dass man von einem Klartraum träumt?
Nennt man ganz einfach geträumter Klartraum. Kommt schon vor :) Is aber einfach nur n ganz normaler TT, in dem du halt von nem KT träumst.
ich versuch es im moment mit mild ist das für Anfänger geeignet, oder sollte ich lieber eine andere Technik versuchen.
SSILD sei ganz gut geeignet.

Antworten