Grenze im All ?

Fragen zu Klartaum-Techniken, Anfänger-Fragen etc.
Keine allgemeinen Diskussionen.
Forumsregeln
Benutze vor dem Posten einer Frage bitte die Suchfunktion und lese dir die Anfänger-Anleitung durch!
Fülle bitte die beim Erstellen eines Beitrags automatisch erscheinenden Fragen aus.
WILD-Fragen kommen in den WILD-Sammelthread.

Durch diese Informationen über deinen Wissensstand können wir dir deine Frage gezielter und schneller beantworten.
Vielen Dank!
Van Dyk
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2018, 13:54
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 30

Grenze im All ?

#1

Beitrag von Van Dyk » 09.10.2018, 18:48

Hi freunde, vor einiger zeit hörte ich,weiss nicht mehr woher, das man nicht zum mond fliegen kann, weil eine Grenze kommt, wo man nicht durch kann. kennt wer dieses?
Ich fand das blödsinn, bis zum letztem Kt, ich wollte zum mond und war schon ein ganzes stück durchs All, bis ich auf eine art Plexiglas-platte stoß, wo absolut kein durchkomm war.

lolli42
Beiträge: 324
Registriert: 29.11.2017, 15:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 42
Karma erhalten: 35 Mal

Re: Grenze im All ?

#2

Beitrag von lolli42 » 10.10.2018, 01:35

jo da hat dir wohl jemand eine mauer ins gehirn gebaut :p
es gibt keine grenzen und keine realistischen entfernungen im KT
du kannst dich auch auf den mond teleportieren^^
oder in andere galaxien

Van Dyk
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2018, 13:54
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 30

Re: Grenze im All ?

#3

Beitrag von Van Dyk » 10.10.2018, 16:45

hab es befürchtet, kann mir doch sonst nichts merken und dieser text brend sich irgendwo im hirn ein, aber trotzdem danke

Groot
Beiträge: 160
Registriert: 22.08.2017, 18:29
Geschlecht: männlich
Avatar Status: will nicht jeden Traum einfach so konsumieren!
KT-Anzahl: 112
Wohnort: Schwabaländle
Hat Karma vergeben: 26 Mal
Karma erhalten: 26 Mal

Re: Grenze im All ?

#4

Beitrag von Groot » 22.10.2018, 18:59

Nein, das war ganz anders :lol: . Du hattest keinen KT, sondern eine Astralreise und dabei entdeckt, dass die Erde flach ist und wir unter einer Glas-Kuppel leben ;-p

Gumbi
Moderator
Beiträge: 297
Registriert: 17.01.2014, 19:10
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 43 Mal
Karma erhalten: 46 Mal

Re: Grenze im All ?

#5

Beitrag von Gumbi » 24.10.2018, 18:43

props an Lolli für den ersten Satz.
Das passiert lieber viel zu oft, ein beliebtes Märchen ist auch, dass man aufwacht wenn man sich seinen schlafenden Körper vorstellt, davon sollt man sich nicht beeindrucken lassen und seine eigenen Erfahrungen machen, das verdirbt einem nur viel Spaß solche "Mauern"

lolli42
Beiträge: 324
Registriert: 29.11.2017, 15:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 42
Karma erhalten: 35 Mal

Re: Grenze im All ?

#6

Beitrag von lolli42 » 25.10.2018, 01:44

ja oder "man kann nicht lesen" oder "seinen eigenen namen aussprechen" xD

Kalas
Beiträge: 117
Registriert: 19.04.2014, 12:19
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 1000
Hat Karma vergeben: 1 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Grenze im All ?

#7

Beitrag von Kalas » 25.10.2018, 06:14

Die Dinge die man übers Träumen ließt beeinflussen die KTs enorm!
Als man mir erzählte dass man bei einem WILD einen fast schwerenlosen Körper hat, war es dann wirllich so bei mir. Davor waren meine WILD Erlebnisse aber noch normal. Nun muss ich jedesmal aufpassen micht zu hoch zu springen.

Besser ist es: nicht zu glauben was nicht Möglich oder normal ist. Alles kann passieren, doch es passiert wie man es erwartet.

Gumbi
Moderator
Beiträge: 297
Registriert: 17.01.2014, 19:10
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 43 Mal
Karma erhalten: 46 Mal

Re: Grenze im All ?

#8

Beitrag von Gumbi » 25.10.2018, 10:37

lolli42 hat geschrieben:ja oder "man kann nicht lesen" oder "seinen eigenen namen aussprechen" xD
Lesen kann man schon, die Frage ist nur,ob da immernoch das gleiche steht Weinmann sich kurz wegdreht ;-p

lolli42
Beiträge: 324
Registriert: 29.11.2017, 15:32
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 42
Karma erhalten: 35 Mal

Re: Grenze im All ?

#9

Beitrag von lolli42 » 25.10.2018, 12:55

ja meistens eher nicht
aber darum geht es ja nicht
die leute denken, dass es so ein paar mystische gesetze gibt und wenn du dann ein buch aufklappst, wachst du auf oder bleibst für immer im limbus gefangen oder was weiß ich

Antworten