Mey´s Traumabenteuer

Berichte hier von deinen Trübträumen. Keine Klartraumberichte!
Ein Thread PRO USER! Nur für Mitglieder sichtbar!
Forumsregeln
Nur einen Thread pro User!
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Mey´s Traumabenteuer

#1

Beitrag von Mey »

Hallo zusammen,

Diese Nacht hatte ich mehrere Träume die zusammenhingen, bin leider oft bewusst wach geworden. Einmal gegen 0:51 Uhr mir kam es aber schon wie 7 oder 8 Uhr vor.

Ich träumte ich wäre zuhause und eine Bombe wäre im Haus um mich umzubringen. Ich packte meine Sachen und rannte raus, stieg in ein Auto und fuhr zu unserem alten Campingplatz. ( Habe mir tagsüber immer eingeredet das ich den Campingplatz als Traumbild haben möchte dann wurde ich wach und es ging weiter )
Ich war wieder bei uns in der Strasse, meine Freundin stand draussen und acuh ihr Mann, was mich wunderte weil er seit 6 Jahren tot ist. Er sah genauso so aus wie in meiner Erinnerung allerdings hatte er eine Beule aufdem Kopf. Ich fragte sie warum ihr Mann wieder da ist. ( Na ist das nicht gut wenn man auch unbewusst im TT anfängt zu hinterfragen ) und sie sagte es gibt eine Maschine die Tote wieder lebendig macht. Er war ganz normal wie immer. Dann unterhielt ich mit beiden und sagte das ich schwanger bin :o von einem Mann aus Lettland :shock: den ich gar nicht richtig kenne :shock: und das ich das meiner Mutter sagen msus und davor angst habe.
Meine Freundin sagt ich muss keine Angst haben und bald würde man das ja eh sehen. Mein Bauch war ein wenig schon gerundet-
Also lief ich die Strasse runter, ich wunderte mich das Mamas Auto vor ihrem Haus steht, das ist im realen nicht möglich, und da die Rollos runter waren wusste ich das meine Mama schläft, umso näher ich kam umso mehr Verwandelte sich ihr Auto in eine Mischung von der Zeitmaschine und ihrem Auto.
Dann kam meine Freundin und ihr Mann in einem "Eierwagen" ( kennt das jemand? Da fährt einmal die Woche ein Wagen durch die Gegend und verkauft Eier etc.) jedenfalls fuhr ich mit und sah dann wie eine frau auf dem Bürgersteig hinfiel, der Mann meiner Freundin drückte auf einen der vielen Knöpfe und ein Lautes Lachen ertönte auf der Straße, ich lachte obwohl es gemein ist so offentsichtlich jemanden auszulachen. :D

Dann wurde ich wach.
Kirschbaum
Beiträge: 998
Registriert seit: 7 Jahren 6 Monaten
Hat Karma vergeben: 57 Mal
Karma erhalten: 236 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#2

Beitrag von Kirschbaum »

Meylana hat geschrieben:
Diese Nacht hatte ich mehrere Träume die zusammenhingen, bin leider oft bewusst wach geworden. Einmal gegen 0:51 Uhr mir kam es aber schon wie 7 oder 8 Uhr vor.
Solche Zeiten kannst du echt super nutzen um WILD, MILD,AS... zu machen. :-)

Schräge Trübträume sind immer die besten. :D
DreamingPat
Beiträge: 231
Registriert seit: 7 Jahren 10 Monaten
Hat Karma vergeben: 35 Mal
Karma erhalten: 99 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#3

Beitrag von DreamingPat »

Probiers doch vielleicht einmal mit dem indirekten WILD, wäre für dich seeehr sinnvoll ;)

[External Link Removed for Guests]
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#4

Beitrag von Mey »

Danke Pat, werde mir den Link mal durchlesen :)

Nach einer Pause kann ich mich wieder an meine Träume erinnern sowie heute,

Es startete alles im Dunklen, ich wollte feiern gehen mit meinem Bekannten. Alles sehr seltsam ( viel vergessen ) dann kam raus das ich krank bin. ( ich wachte kurz auf ) .

Dann bin ich in einer Art Op-Raum, gelbe dreckige Wände und ein Arzt. Ich sitze auf einen Stuhl, Freunde und Bekannte GesichTer schauen von draussen zu, Fenster im Opsaal.
Der Arzt hält meinen Kopf fest, ich bekomme eine Spritze in den Kopf, dann beginnt er am Kopf rumzuschneiden und öffnet den Kopf?! operiert am Gehirn :o

Szenen wechsel. Die Welt geht unter, angespannte Stimmung - ich renne durch eine Stadt die ich nicht kenne, eine Frau rennt hinter mir her. Ein Ältere Mann steht in einen heruntergekommen Vorgarten winkt mir zu ich renne hin. Er lässt die Frau nicht rein, ich sehe wie sie über den Zaun springt, ein Junger Mann taucht auf verschwindet und man hört schreie. Der Mann redet mit mir, verstehe nichts und dann sind wir in einem Bunker. Ich bin sicher und wache auf.

:lol:
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#5

Beitrag von Mey »

ICh habe jetzt jede Nacht eine Erinnerung aber, irgendwie verschwindet diese immer sehr schnell, sie ist zwar noch drin, tief unten aber bevor ich es aufschreibe ist es wieder weg. *Schüchterne Traumerinnerung? :P *

Schreib ich mal einen Traum auf den ich träumen durfte.
Mal wieder ging die Welt unter. ( Wie sooft in meinen Träumen ) die Stimmung ist aber irgendwie nicht schlecht. Meine Mutter und ein paar andere Leute sind bei uns im örtlichen Supermarkt. Wir verstecken uns. Wovor? Ich weiss es nicht.
Szenenwechsel. Auf einer Insel müssen ein Paar Leute und ich eine Prüfung bestehen, damit wir überleben. Ich bekomme eine Prüfung, in der ich tauchen msus umgeben von Haien. Ich tauche unter und halte den Atem an ( diese Szene fühlte sich wie echt an. Nicht das Nasse aber dieses Luft anhalten ) Haie schwimmen um mich herum. Ich tauche immer wieder auf. Und wache letztendlich auf. ;)
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#6

Beitrag von Mey »

SO Heute Nacht gab es 2 Träume, einer der einfach nur langweilig harmonisch war, sehr ungewöhnlich für mich und ein anderer wo 2 Mitglieder mitgespielt haben, hier aus dem Forum. User 1 User 2 :D

Ich wache auf, gehe ins Badezimmer und fühle mich irgendwie komisch. Ich schaue auf meine Hände ( Mache ja viele RC ) und habe aufeinmal 6 Finger :shock: Wahnsinn! Cool, wie im Klartraum. Dann bin ich wieder weg und wache erneut auf -.-
Im Forum möchte ich es gaaanz schnell beriChten. Mein Erster KlartTraum! Grade als ich am Pc sitze höre ich ein Krachen im Treppenhaus, jemand hat die Haustür eingeschlagen. Dann klingelt es. Ich mache auf, habe aber dieses Sicherheitskettchen noch dran. User 1 ( ihr wisst wen ich meine :lol: ) drückt sich gegen die Tür, längeres dunkel Blondes Haar, wild zerzaust und will rein. Für mich kommt das gar nicht in Frage, genauer gesagt habe ich etwas angst.
Ich schaffe es die Tür zuschliessen und renne zum Pc, User 1 schreit draussen rum
User 2 sagt er kommt vorbei so schnell wie möglich und bringt hilfe mit ( vergessen wen aber auch einen aus dem Forum )
Nun höre ich wie User 1 aufs Dach klettern will. User 2 sagt mir seine Hilfe zu. Schriebt ich soll ruhig bleiben. Er ist gleich da.

Und ich werde wach. :D
maRC
Beiträge: 2471
Registriert seit: 9 Jahren
Hat Karma vergeben: 865 Mal
Karma erhalten: 52 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#7

Beitrag von maRC »

Hehe, netter Traum :-)

Passt prima hier rein: KT-Forenmitglieder in euren Klar/Trübträumen
DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert seit: 9 Jahren 3 Monaten
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 1035 Mal
Karma erhalten: 1169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mey´s Traumabenteuer

#8

Beitrag von DreamState »

Wer ist User1? :D Die Neugierde bringt mich um... :D
Bewusstes Sein

Re: Mey´s Traumabenteuer

#9

Beitrag von Bewusstes Sein »

Das Eierauto kenn ich, das fäht 1 mal die Woche direkt vor meine Haustür und die ganzen alten Menschen stehen an, das läutet doch immer mit so ner Glocke.^^
Ich kenne auch noch den Eiswagen, der mit so ner bestimmten melodi ankam und wir freuten uns immer als Kinder :lol: :lol:
Und der Lachknopf ist ja auch richtig geil :knaller: :lol:

Um sie länger in der Erinnerung zu behalten bingt es sich auch an Farben, das Wetter, und Formen aus der Erinnerung zu merken :-)
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#10

Beitrag von Mey »

Ich oute jetzt mal die User ;-p ich hoffe das ist i.O.?
Es waren Magdreamz und Dreamingpat :-)

B_S der EierwAgen ist doch super stimmts? Ich hol da manchmal Brötchen also zähl ich auch zu den alten :lol:
Danke für den TE Tipp :)
DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert seit: 9 Jahren 3 Monaten
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 1035 Mal
Karma erhalten: 1169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mey´s Traumabenteuer

#11

Beitrag von DreamState »

Mag und Pat geoutet! BILD berichtet :) ;)
DreamingPat
Beiträge: 231
Registriert seit: 7 Jahren 10 Monaten
Hat Karma vergeben: 35 Mal
Karma erhalten: 99 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#12

Beitrag von DreamingPat »

Gefällt mir, schöner Traum! Und Glückwunsch zum ersten KT :D
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Mey´s Traumabenteuer

#13

Beitrag von Mey »

Wieso den KT Pat? Das war doch kein KT :o :D
Bewusstes Sein

Re: Mey´s Traumabenteuer

#14

Beitrag von Bewusstes Sein »

Weiter so, deine Träume ließt man wirklich gerne (Y)
Bewusstes Sein

Re: Mey´s Traumabenteuer

#15

Beitrag von Bewusstes Sein »

Ich Tippe mag war User1 :lol:

(Ps: DS, sorry, vergessen :-) )
Antworten