Bilder der Gedanken

Themen die nichts mit (Klar)Träumen zu tun haben.
Postcounter ist hier abgestellt!
Yuri
Beiträge: 193
Registriert: 24.04.2014, 20:14
Geschlecht: männlich
Avatar Status: What if our entire Life ist just one big Dream...
KT-Anzahl: 500
Wohnort: Nidwalden
Hat Karma vergeben: 21 Mal
Karma erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Bilder der Gedanken

#1

Beitrag von Yuri » 18.01.2015, 19:52

Mit diesem Therad wollte ich etwas ansprechen, was mich schon mein ganzes Leben fasziniert. Nämlich lege ich mich gerne hin, höre Musik oft so im Mittelalter Styl. Naja dabei schliesse ich die Augen und wandere in meine Fantasiewelt. Ich wandere dan durch Fantasy Landschaften. Habe Tagträume und erlebe Abendteuer in meinen Gedanken. Nalu wird das bestimmt kennen. ;)
Oft sind es aber einfach Landschaftsbilder die ich sehe, Wüsten, Berge, Wasser, Wälder. Es ist wie eine Diashow oder Powerpoint in meinem Kopf. Grundsätzlich kan ich ja selber entscheiden was ich sehen will. Aber es scheint da eine Art Hauptweg zu geben. Und der besteht aus Bilder die mir immer ein paar Sekunden bleiben und dan zu einem anderen Wundervollen Bild werden. Und wen ich diesem Hauptweg nachgehe dan fangen nach etwa 20-30 Minuten, die Bilder an unglaublich scharf und eindrücklich zu sein. Es ist besser als jeder 3D Film. Und unglaublich scharf. HD Ultra+++.
Es war mir schon lange klar das in unseren Gedanken unglaublich schöne Dinge passieren können, aber NICHTS ich widerhole NICHTS hatt mich im leben je mehr beeindruckt als diese Bilder. Nicht einmal das Luzide Träumen.
So meine Frage ist: Was sind das für Bilder. Hypnagoge Bilder welche zu einer Schlafparalyse gehören können es nicht sein, weil ich noch viel zu wach bin. Ich habe keine Ahnung von Meditation, könnte das vl. Meine Art von Meditation sein? Oder ist es einfach nur die Enspannung.

Wen ihr das kennt, dan antwortet bitte.

Vielen Dank fürs Lesen und nochmal auf ein schönes Neues.

Hochachtungsvoll

Yuri xD

Antworten