Vermisste User ? Runaway Train ...

Themen die nichts mit (Klar)Träumen zu tun haben.
Postcounter ist hier abgestellt!
thecube
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2016, 01:27
Hat Karma vergeben: 3 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#31

Beitrag von thecube » 30.05.2017, 22:26

DocBenway hat geschrieben:Das war keine Diskussion, sondern lediglich eine Unmutsbekundung meinerseits.
Die kann man auch ignorieren wenn man will ;)
Von Niedergang zu sprechen ist falsch, da sich immer noch genügend neue User anmelden.
Ob diese dann aktiv bleiben oder vieleicht sogar mal zum "Stammpersonal" gehören werden kann man nicht vorhersagen.
So wie man nie weiss wieviel Spieler man aus einer Jugendmannschaft in die erste Fussballmannschaft bringen wird ...
So lange aber Neulinge hier gute Anregungen bzw. Hilfe finden ist alles im grünen Bereich.
Ich würde es momentan eher als Durststrecke bezeichnen ...
Ja, aber als Moderator so abneigend gegenüber einem User zu sein, scheint doch recht unprofessionell zu sein, ohne dich jetzt irgendwie angreifen zu wollen. Ich finde, man sollte jemanden nicht so "niedermachen", vor allen Dingen hat @pizza nichts schlimmes in diesem Thread getan. Wenn man jemanden nicht leiden kann, ist das okay. Muss man ja auch nicht. Aber als Moderator hat man eine gewisse Verantwortung gegenüber dem Forum bzw. auch den Membern. Demnach hattest du keinen Grund, so einen respektlosen Beitrag gegenüber @pizza zu schreiben - erst recht nicht als Moderator... :)

xMANIACx
Beiträge: 1499
Registriert: 16.10.2014, 17:54
Hat Karma vergeben: 239 Mal
Karma erhalten: 196 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#32

Beitrag von xMANIACx » 31.05.2017, 02:25

Ich gebe thecube da absolut recht und war erschrocken, wie du, Doc, deine Formulierungen so absolut unter der Gürtellinie platziert hast. Dein Geschreibe an skye liest sich für mich wie `ne Hasstirade und schockiert mich auf ganzer Linie...

Dass du, pizza, dich hier noch einmal angemeldet hast, um ein kleines Update aus der "lost member zone" zu geben und hier mitzudiskutieren, freut mich sehr und ich schätze das extrem, da ich finde, dass diese ganze Diskussion hier auch irgendwie nötig ist, um dieses Forum wieder etwas lebendiger zu gestalten. Mich freut es auch, von so vielen alten Hasen zu lesen, auch wenn das Interesse sich vielleicht etwas geändert hat.

So ähnlich wie Fluxium geht es mir übrigens mittlerweile auch. Das Forum hat mich immer sehr motiviert und war ein zusätzlicher Pusher für mich. Klar kann ich mich auch selbst motivieren und betreibe die Praxis für mich aktuell eher leise (also im Sinne von Forenaktivität), aber irgendwie fehlt das Forum von "früher". So wie Volker wichtig ist, Feedback zu bekommen, so gab es hier früher viel mehr davon. Ein Feedback-Geben und ein Feedback-Erhalten. Give motivation, get motivation. Das gefiel mir sehr und ich hoffe, da kommt das Forum auch mal wieder hin.

Mich würde ehrlich gesagt auch mal interessieren, was Simon zu der Diskussion hier sagt. Wie glider schon schrieb, wird er hier immer unsichtbarer, was sein gutes Recht als Mensch ist. Trotzdessen kann ich mir vorstellen, dass er dazu sicherlich auch ein paar Worte verlieren möchte, da es ja immerhin das Forum ist, welches er vor Jahren voller Passion ins Leben rief?

DocBenway
Beiträge: 2563
Registriert: 31.12.2012, 15:17
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Statler und Waldorf in einer Person und proud Member von Usertreff I - V
KT-Anzahl: 99
Wohnort: Bayern
Hat Karma vergeben: 537 Mal
Karma erhalten: 436 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#33

Beitrag von DocBenway » 31.05.2017, 07:31

Ich bin nicht Moderator.
Das sind Crow und DS.
Und es war meine persönliche Meinung und zu dieser stehe ich.
Wenn ein Arbeitnehmer bei einer Firma kündigt, weil ihm etliches nicht gefällt dann braucht er auch nach 8 Monaten nicht wieder antanzen und erneut versuchen rumzunöhlen, was ihm an der Firma alles nicht gefällt und seiner Meinung nach schief läuft.
So und das wars etz für mich endgültig zu dem leidigen Thema.

SeienSchonImmer
Beiträge: 120
Registriert: 17.09.2016, 22:29
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#34

Beitrag von SeienSchonImmer » 31.05.2017, 11:20

@ Doc

Firma oder nicht, so geht man nicht mit seiner Umwelt und Menschen um!

Das ist kein "erledigtes Thema".

thecube
Beiträge: 7
Registriert: 19.11.2016, 01:27
Hat Karma vergeben: 3 Mal
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#35

Beitrag von thecube » 31.05.2017, 16:51

DocBenway hat geschrieben:
Und es war meine persönliche Meinung und zu dieser stehe ich.
Vielleicht solltest du dir nochmal die globalen Forenregeln durchlesen.
Die ersten beiden Punkte im Reiter "Kommunikation".

EDIT: Egal, belassen wir es dabei.^^

Gumbi
Moderator
Beiträge: 309
Registriert: 17.01.2014, 19:10
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 43 Mal
Karma erhalten: 47 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#36

Beitrag von Gumbi » 31.05.2017, 22:26

Sup,
als kleiner Vorschlag meinerseits:
Hier haben auch ein paar User kommentiert die ich etwas vermisse, und ich kann mir vorstellen dass sie es untereinander auch tun.

Vielleicht findet sich ja mal eine halbe Stunde, in der sich alle im chat treffen und sich mal austauschen können wie es mittlerweile läuft? Hier haben ja jetzt auch sehr viel "ältere" User kommentiert die das hier sicherlich auch lesen.

Oni
Beiträge: 1124
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 43 Mal
Karma erhalten: 271 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#37

Beitrag von Oni » 01.06.2017, 09:36

¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

Chibiusah
Beiträge: 48
Registriert: 26.05.2017, 10:38
Hat Karma vergeben: 11 Mal
Karma erhalten: 6 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#38

Beitrag von Chibiusah » 01.06.2017, 11:46

Also.. ich bin jetzt hier und werde auch bleiben, sofern hier zumindest ein wenig Traffic herrscht.
Hatte mich so gefreut, das Forum entdeckt zu haben ;)

:sleep: :sleep: :sleep:

Yuri
Beiträge: 193
Registriert: 24.04.2014, 20:14
Geschlecht: männlich
Avatar Status: What if our entire Life ist just one big Dream...
KT-Anzahl: 500
Wohnort: Nidwalden
Hat Karma vergeben: 21 Mal
Karma erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#39

Beitrag von Yuri » 01.06.2017, 21:02

Die Anmelde Zahlen schwenken natürlich hin und her. Es stimmt schon das sich die heutige "Jugend" über Dinge wie Kt's eher mal schnell auf youTube informiert als dafür ein Forum zu besuchen. Aber ich frage mich ob es wirklich so ist das im Forum massiv weniger Leute aktiv sind. Oder ob das Forum in letzter Zeit einfach nur die Gesichter verloren hat, die im Forum so "bekannt" waren, das mann nun das ausmass spürt da sie nichtmehr da sind. Zb.
Viele von diesen Nutzern werden das Forum lange besucht haben aber haben nun im "Eigenleben" etwas mehr Verrantwortung oder etwas weniger Zeit. Und da diese "Bekannten" User jetzt nichtmehr täglich im Chat sind, spürt mann das Ausmass und das Forum kommt einem leer vor. Die erste/Zweite Generation ist wieder etwas abgetreten. Wird Zeit für eine neue Generation User hier :D

Maxs
Beiträge: 311
Registriert: 08.09.2011, 20:59
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Zu Risiken u. Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Admin oder Mod
KT-Anzahl: 45
Wohnort: München
Hat Karma vergeben: 94 Mal
Karma erhalten: 86 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#40

Beitrag von Maxs » 02.06.2017, 01:55

Ja, ich lebe ich auch noch. :)

Nur hat mich das "Wachleben" soweit eingeholt und eingeschränkt, dass ich nun auch viele anderen Hobbys, Freizeitbeschäftigungen und auch Arbeiten nachgehe. So hat sich ergo leider auch die Aktivität hier eingeschränkt bis eingestellt. Das liegt zum Teil daran, dass ich hier tatsächlich damals sehr viel Zeit verbracht habe und mich somit die neuen Sachen natürlich mehr gereizt haben, aber leider auch daran, dass das Thema Klarträumen für mich ausgelaugt zu sein scheint. Die Diskussionen und Fragen wiederholen sich und es gibt kaum Neuigkeiten in diesem Bereich. Versteht mich dabei aber nicht falsch, Klarträumen ist toll und ich gehe dem Thema auch noch für mich selbst nach, aber die Motivation, immer wieder dieselben Fragen zu lesen und zu beantworten, oder das x-te Video zu Anfängerthemen anzusehen etc. hat momentan leider keinen Reiz mehr für mich. Vielleicht benötige ich momentan einfach auch den Abstand. :D

SeienSchonImmer
Beiträge: 120
Registriert: 17.09.2016, 22:29
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#41

Beitrag von SeienSchonImmer » 02.06.2017, 22:07

Sei mir gegrüßt Max,

Freut mich auch sehr von Dir zu hören.
Hauptsache es geht dir gut.

Ich glaube das "real live" hohlt jeden Träumer einmal ein, egal wo man ist ;)
Alles Gute auch Dir
Mfg BS

Papierflieger
Beiträge: 662
Registriert: 01.02.2013, 21:16
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 100
Hat Karma vergeben: 19 Mal
Karma erhalten: 74 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#42

Beitrag von Papierflieger » 03.06.2017, 10:08

Meine Meinung nach liegt das an der Natur der KTs. Man hat eine Phase in der man Feuer und Flamme ist und es stellen sich Erfolge ein. Dann geht es ohne Erkennbaren Grund bergab, die Traumerinnerung lässt nach, die ganzen Techniken werden anstrengend und zeigen noch nicht mal irgendeinen Erfolg.
Hinzu kommt noch, dass die meisten User hier in einer Lebensphase stecken die stark von Veränderungen bestimmt wird. Ich bin davon überzeugt, dass es kein Zufall ist, warum die meisten hier zwischen 15 und 25 sind. Irgendwann beginnt in diesem Zeitraum das eigenverantwortliche Leben und damit ist für die meisten eben die Zeit des Träumens vorbei. Ich glaube aber wirklich ganz verschwindet die Faszination dafür nie und in schwierigen Phasen erinnern sich ein paar daran, dass es etwas bringt sich mit KTs zu beschäftigen.

Chibiusah
Beiträge: 48
Registriert: 26.05.2017, 10:38
Hat Karma vergeben: 11 Mal
Karma erhalten: 6 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#43

Beitrag von Chibiusah » 03.06.2017, 11:22

Wie gut, dass ich schon 34 bin. :D

Ich befinde mich in einer sehr stabilen Lebensphase (Job, verheiratet, keine Kinder!, keine Geldsorgen, etc.) und habe folglich die Muße, mich wirklich damit auseinander zu setzen. Als neues Hobby quasi. Aktuell bin ich innerlich voller Vorfreude.

Ich freue mich über jeden aktiven User hier. Besser als aus Büchern lernt man einfach aus der Erfahrung und dem Austausch mit anderen. Vorab also ein Dankeschön an alle diejenigen, die noch immer Lust haben, uns Klartraum-Anfängern "blöde" Fragen zu beantworten oder einfach immer mal wieder mit einem netten Kommentar dazu beitragen, dass man sich hier aufgenommen fühlt :-)

LG,
Chibiusah <3

glider
Beiträge: 753
Registriert: 21.02.2015, 16:33
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 222
Hat Karma vergeben: 45 Mal
Karma erhalten: 82 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#44

Beitrag von glider » 03.06.2017, 12:53

..Und ich bin nochmals gute 20 Jahre älter und meine beiden Kinder im Alter oder auch schon älter als viele User hier.
Darum wollte ich mich bis jetzt auch nicht all Zuviel in Beiträge von 'jüngeren' einmischen.

Eigentlich ist Klarträumen doch auch für die ältere Generation ein ideales Hobby: nach der Pensionierung hat man Zeit,um länger zu schlafen. Und sich auf seine nächtlichen Traumabenteuer zu freuen, ist doch eindeutig schöner, als eine Schlaftablette zu schlucken!
Dazu kann man seine noch verbleibende Lebenszeit optimal ausnützen: Tag und Nacht bewusst leben!
Das sollte doch ein lohnenswertes Lebensziel für die zweite Lebenshälfte sein :sleep:

SeienSchonImmer
Beiträge: 120
Registriert: 17.09.2016, 22:29
Hat Karma vergeben: 4 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Vermisste User ? Runaway Train ...

#45

Beitrag von SeienSchonImmer » 08.06.2017, 21:54

glider hat geschrieben: Dazu kann man seine noch verbleibende Lebenszeit optimal ausnützen: Tag und Nacht bewusst leben!
Das sollte doch ein lohnenswertes Lebensziel für die zweite Lebenshälfte sein
Was hast du denn in der ersten Lebenshälfte gemacht, inder du Dir nicht bewusst warst?

Antworten