Thema ab 30+ //Uninspiriert/Spirituell im Alter?!

Philosophisches / Psychologisches / Körper, Geist & Seele
5iMOn
Beiträge: 139
Registriert: 03.03.2012, 20:00
Hat Karma vergeben: 10 Mal
Karma erhalten: 4 Mal

Thema ab 30+ //Uninspiriert/Spirituell im Alter?!

#1

Beitrag von 5iMOn » 13.09.2014, 13:17

An die etwas älteren Semester hier im Forum: etwas ist mir schon öfters aufgefallen bzw durch den Kopf gegangen.
Warum sind zB die alten Künstler und Musiker der psychedelischen Generation völlig weg vom magisch-übernatürlich-göttlichen Thema und widmen sich im Alter wieder mehr dem Weltlichen? Ich denke da nur an Pink Floyd oder Genesis, die immer kommerzieller und banaler wurden im Laufe ihrer Karriere.
Gibt es einen Zusammenhang mit Drogenkonsum, der im Alter nachlässt (oder sich wendet vom psychedelischen und ekstatischen hin zum groben-dumpfen Alkohol)?