Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universums ?

Philosophisches / Psychologisches / Körper, Geist & Seele
manden
Beiträge: 322
Registriert: 29.11.2015, 16:26
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#46

Beitrag von manden » 29.07.2016, 21:25

Ich sage hier die Wahrheit , auch wenn sie unangenehm für die Menschen ist - insbesondere für solche , die sich nicht zu benehmen wissen !
Und für Desinteressierte ist meine Zeit zu schade ( Murphy ) .

Wärmfläche
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 13:58
Karma erhalten: 10 Mal

..........

#47

Beitrag von Wärmfläche » 29.07.2016, 21:38

..........

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Traumyoga-Praktizierender
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#48

Beitrag von Simue » 29.07.2016, 21:58

@ Murphy: so einfach ist das auch wieder nicht. Ein erleuchteter ist nicht so wie er von der bekannten Sicht her dargestellt wird. Es gibt sogar jähzirnige erleuchtete. Sie stehen nicht über allem. Es ist dann iwie so wie bei wärmfläche mit der Persönlichkeitsspaltung. Nein. Sie können nur die Wahrheit von sich selber als Person trennen. Sie spielen aber immer noch mit als die jeweilige Person mit ihren Charakterzüge. Auch wenn sie auf der anderen Seite die Wirklichkeit nicht durch sondern geschaut haben. Kann ich mir schon vorstellen. Ich hatte einmal ein erleuchtungserlebnis vor Jahren und war da dann auch wie auf Drogen. Eigentlich nicht zum aushalten. Für meine Familie ibd wohl die Gesellschaft. Aber dafür in vollster Klarheit und Glückseligkeit. Hielt aber nur für ca 3 Stunden an. Ob manden auf sowas fix eingestellt wurde durch das Universum oder den Erbauer selbst?

manden
Beiträge: 322
Registriert: 29.11.2015, 16:26
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#49

Beitrag von manden » 30.07.2016, 09:39

Nur auf ehrliche Fragen und Beiträge zum Thema wird eingegangen ! Der übliche Blödsinn wird ignoriert !

Wärmfläche
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 13:58
Karma erhalten: 10 Mal

..........

#50

Beitrag von Wärmfläche » 30.07.2016, 09:46

..........

manden
Beiträge: 322
Registriert: 29.11.2015, 16:26
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#51

Beitrag von manden » 30.07.2016, 09:54

Wer wohl ? Das entscheide ich .

Wärmfläche
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 13:58
Karma erhalten: 10 Mal

..........

#52

Beitrag von Wärmfläche » 30.07.2016, 10:41

..........

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Traumyoga-Praktizierender
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#53

Beitrag von Simue » 30.07.2016, 13:00

Jetzt kennen wir also den Erschaffer ;-p

Wärmfläche
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 13:58
Karma erhalten: 10 Mal

..........

#54

Beitrag von Wärmfläche » 30.07.2016, 13:51

..........

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Traumyoga-Praktizierender
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#55

Beitrag von Simue » 30.07.2016, 14:05

So ist es. Wir haben wie schon gesagt keine Anleitung mitbekommen ins Leben und können nur übernehmen. Vielleicht alles falsch. Aber sei es drum. Funktionieren im jeweiligen gesellschaftssystem ist für mich schon schwierig genug ;)

manden
Beiträge: 322
Registriert: 29.11.2015, 16:26
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#56

Beitrag von manden » 30.07.2016, 14:40

Ich kenne die Wahrheit über den wirklichen Erschaffer des Universums . Den Kern davon kann die Menschheit nicht begreifen , weil sie ZU VERDORBEN ist .

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Traumyoga-Praktizierender
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#57

Beitrag von Simue » 30.07.2016, 14:43

Also jetzt glaub ich es auch. M.A.N.D.EN. ist ein Programm. :warning:

manden
Beiträge: 322
Registriert: 29.11.2015, 16:26
Karma erhalten: 7 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#58

Beitrag von manden » 30.07.2016, 14:59

Glaub deinen Blödsinn weiter , wenn Du willst .

Wärmfläche
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 13:58
Karma erhalten: 10 Mal

..........

#59

Beitrag von Wärmfläche » 30.07.2016, 19:10

..........

Simue
Beiträge: 864
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Traumyoga-Praktizierender
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 86 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was schulden wir dem wirklichen Erschaffer des Universum

#60

Beitrag von Simue » 30.07.2016, 19:52

Finde ich auch. Es ist sogar wahrscheinlicher, dass wir welche sind. Rein logisch betrachtet. Zumal wir laut der Chaos-Theorie nur schwer existieren dürften, oder irre ich mich?

PS: nehme das ganze eh auch schon lange nicht mehr ernst (wie wohl Wärmfläche & Co.) Wer behauptet er wüsste wahrlich etwas ist dubios und wohl ziemlich reif für die .... Klappse :P

Antworten