Die Person, die man sich vor dem Schlafengehen anschaut, von der träumt man?

Themen, die Klar- sowie Trübträume betreffen / Schlaf allgemein
Forumsregeln
Hinweis: Themen die Klar- UND Trübträume, also beide Bereiche betreffen, kommen hier rein.
markonoko
Beiträge: 2
Registriert seit: 1 Jahr 4 Monaten
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Auf der Suche nach Erleuchtung...
KT-Anzahl: 0

Die Person, die man sich vor dem Schlafengehen anschaut, von der träumt man?

#1

Beitrag von markonoko »

Hi,
Bin neu hier in dem Forum und generell habe ich wenig Erfahrung mit Klarträumen. Hatte bewusst bis jetzt noch keinen Klartraum herbeiführen können, aber ich schreibe mir regelmässig meine Trübträume auf.
Gestern habe ich mir ein Bild von einer Schauspielerin angeschaut, bevor ich pennen gegangen bin und habe in der selben Nacht von ihr geträumt. Ist das normal, hat das schon jemand mal erlebt, und geht das wirklich?
Mey
Beiträge: 1247
Registriert seit: 6 Jahren 11 Monaten
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 470 Mal
Karma erhalten: 463 Mal

Re: Die Person, die man sich vor dem Schlafengehen anschaut, von der träumt man?

#2

Beitrag von Mey »

Huhu.

Ich würde sagen, dass das nicht unbedingt immer vorkommen kann.
Aber du könntest falls das regelmäßig vorkommt Ja versuchen mit dieser Schauspielerin einen klartraum zu bekommen.

Da arbeitest du mit Autosuggestion und sagst dir
Immer wenn ich diese Schauspielerin sehe weiß ich das ich träume.

Viel Erfolg
Groot
Beiträge: 169
Registriert seit: 3 Jahren 1 Monat
Geschlecht: männlich
Avatar Status: will nicht jeden Traum einfach so konsumieren!
KT-Anzahl: 130
Wohnort: Schwabaländle
Hat Karma vergeben: 43 Mal
Karma erhalten: 38 Mal

Re: Die Person, die man sich vor dem Schlafengehen anschaut, von der träumt man?

#3

Beitrag von Groot »

An sich ist das kein geschriebens Gesetz, aber wenn du eine Weile daran arbeitest, ja eben mit Autosuggestion und Meditation, kannst du dich über lange Sicht selbst hypnotisieren bzw. konditionieren, dass es irgendwann jeden Abend auf Knopfdruck funktioniert.
Aber diese Konditionierung verschwindet schleichend wieder, so schnell wie sie kam, wenn du die Arbeit daran aufgibst. Da muss man laufend dran bleiben.
Antworten