Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

Klartraum Diskussionen / Literatur / Infos
KEINE "Wie funktioniert Technik XY?"-THREADS!
xMANIACx
Beiträge: 1499
Registriert: 16.10.2014, 17:54
Geschlecht: männlich
Avatar Status: ...On The Moon.
KT-Anzahl: 85
Wohnort: Schneckenhaus?
Hat Karma vergeben: 239 Mal
Karma erhalten: 196 Mal

Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#1

Beitrag von xMANIACx » 09.02.2016, 15:03

Eigentlich wollte ich heute Sport zu `ner DVD machen. Dann fiel mir jedoch `ne Yoga-DVD in die Hände, die ich meiner Freundin mal geschenkt habe und ich dachte mir: "Yoga ist doch auch mal fein. Schau ich mal rein." Im Einleitungsvideo wurde über Yoga Nidra geredet, eine Tiefenentspannungsübung, die man auch auf der DVD gezeigt bekäme und bei der es darum geht, bei klarem Bewusstsein den eigenen Körper und die eigene Atmung wahrzunehmen.

Das fand ich sofort interessant und verschob meine Sport-Session auf später. Ich legte mich also auf den Rücken und spürte mit achtsamer Aufmerksamkeit meine einzelnen Körperteile jund später ging der Fokus dann auf den Atem. Ein paar Mal war mein Bewusstsein kurz weg und als die Übung ausgeleitet wurde und ich mich auf meine Umgebung konzentrieren sollte, warf ich in Gedanken einen Blick aus dem Fenster und wurde mir einen Moment danach darüber klar, dass ich mich für diesen Augenblick in einer Traumszene befunden hatte... (Y)

Ich werde nun mit Yoga Nidra aufgrund der entspannenden Wirkung weitermachen, aber auch in Hinblick auf Klarträume sehe ich darin großes Potential.

Hier auch noch ein Link zu eben jenem Bezug: [External Link Removed for Guests]

cube

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#2

Beitrag von cube » 09.02.2016, 15:27

Klingt spannend - das war ja anscheinend auch dein erster Versuch. :D Da ich schon andere Meditation praktiziere, bin ich nicht sonderlich interessiert, eine neue auszuprobieren, aber ich würde es toll finden, wenn du weiter berichtest. Bisher liegt die Erfolgschance ja bei 100%. :)

Vielleicht lasse ich mich eines Tages anhand deiner Entwicklung ja doch mal dazu überreden, sie zu praktizieren. Dann mal viel Erfolg, ich freue mich schon.. :)

Nalu
Beiträge: 126
Registriert: 21.05.2014, 02:31
KT-Anzahl: 0
Wohnort: Zuhause, wo sonst? o.Ó
Hat Karma vergeben: 35 Mal
Karma erhalten: 56 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#3

Beitrag von Nalu » 09.02.2016, 15:34

Uii klingt wirklich interessant muss ich sagen :shock: (Y) werde das auch mal selbst ausprobieren und darüber berichten :D ich seh darin auch potential fürs klarträumen aber auch für schamanische reisen etc, das könnte das ganze auf ein ganz neues lvl bringen... :shock:

Vielen Dank fürs Teilen Maniac!

Oni
Beiträge: 1117
Registriert: 02.05.2012, 14:31
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Du bist ich und ich bin du.
KT-Anzahl: 1230
Wohnort: Universum
Hat Karma vergeben: 41 Mal
Karma erhalten: 271 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#4

Beitrag von Oni » 09.02.2016, 15:51

Yoga Nidra ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeiten, das WILDen quasi auch im Wachen zu üben. Frag mal iroaeori/mogli/kleiner Baum, glaube er hat da auch schon Erfahrungen mit gesammelt.

xMANIACx
Beiträge: 1499
Registriert: 16.10.2014, 17:54
Geschlecht: männlich
Avatar Status: ...On The Moon.
KT-Anzahl: 85
Wohnort: Schneckenhaus?
Hat Karma vergeben: 239 Mal
Karma erhalten: 196 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#5

Beitrag von xMANIACx » 09.02.2016, 16:00

Denke ich auch, Onikaan. Ja stimmt, habe einen Traumbericht von ihm gelesen, in dem er in der Shavasana-Haltung WILDet. Werde ihn mal darauf anschreiben.

Crypto
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.2014, 20:01
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Trauben, König, Muße!
KT-Anzahl: 73
Wohnort: Thronsaal des Arrhönischen Reiches
Hat Karma vergeben: 9 Mal
Karma erhalten: 10 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#6

Beitrag von Crypto » 09.02.2016, 16:17

Hört sich echt vielversprechend an :D selbst wenn man das nicht zum WILDen benutzt wird man dadurch ja schon "klarer". Und wenn du beim ersten Versuch direkt in eine Traumszene gekommen bist ohne überhaupt Wild zu versuchen ist es ja um so interessanter :D (Y) werds die nächsten Tage auch mal ausprobieren und berichten wenns was interessantes gibt (Y)
Danke für den Beitrag ^^

xMANIACx
Beiträge: 1499
Registriert: 16.10.2014, 17:54
Geschlecht: männlich
Avatar Status: ...On The Moon.
KT-Anzahl: 85
Wohnort: Schneckenhaus?
Hat Karma vergeben: 239 Mal
Karma erhalten: 196 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#7

Beitrag von xMANIACx » 10.02.2016, 17:57

Habe heute wieder eine halbe Stunden Yoga Nidra gemacht, bin dabei kurz eingeschlafen und bewusst für einige Sekunden in der Schlafparalyse gewesen... Nach der Übung war ich wunderbar entspannt. (Y)

Jiska
Beiträge: 29
Registriert: 15.01.2016, 11:29
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 3
Hat Karma vergeben: 5 Mal
Karma erhalten: 6 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#8

Beitrag von Jiska » 15.02.2016, 10:17

Coool, ich werds auf jeden Fall ausprobieren!

Brronft
Beiträge: 24
Registriert: 07.04.2016, 17:56
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 3
Hat Karma vergeben: 2 Mal
Karma erhalten: 3 Mal

Re: Yoga Nidra - Klar bleiben und entspannen

#9

Beitrag von Brronft » 09.04.2016, 20:01

Yoga Nidra heißt übersetzt übrigens "Schlaf des Yogi" ;)

Antworten