Perfektes Wertesystem

Probandenaufrufe / Umfragen: Studien- Doktor- und Bachelorarbeiten etc.

Die perfekten gesellschaftlichen Werte

Umfrage endete am 02.09.2016, 01:32

Intelligenz / Weisheit
14
28%
Humor
4
8%
Mut
3
6%
Gefühlsoffenheit oder Offenheit allgemein
1
2%
Solidarität
4
8%
Hilfsbereitschaft
8
16%
Zuhören können
2
4%
Besondere Begabungen für Musik / Geschichten erzählen / ...
1
2%
Körperliche Leistung (Reparaturen, Holz holen, Kochen ...)
7
14%
Körperliche Schönheit
0
Keine Stimmen
Liebevoll sein
2
4%
Individuelle Charaktereigenschaften
4
8%
Sonstiges
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 50

olivioline
Beiträge: 563
Registriert: 05.03.2015, 08:37
KT-Anzahl: 33
Hat Karma vergeben: 119 Mal
Karma erhalten: 72 Mal

Perfektes Wertesystem

#1

Beitrag von olivioline » 26.08.2016, 01:32

Hallo meine lieben User des KT-Forums!
Spoiler
Show
Bis zum 2. September will ich eine Philosophiearbeit für einen Schülerwettbewerb fertig haben. Das Thema ist relativ frei, und beim Schreiben bin ich auf das Thema gesellschaftliche Werte gekommen, wozu ich gerne eine Statistik / Umfrage machen möchte:
Stellt euch vor, ihr lebt auf einem anderen Planeten in einer friedlichen Gesellschaft, in der es weder Geld, Besitz (außer halt das Nötigste) oder Machtkämpfe gibt.

Welche Werte wären für euch ein Grund, einem anderen Menschen gesellschaftliche Anerkennung zu schenken? Ich habe ein paar gesammelt, wählt davon 3 aus die euch am Wichtigsten sind. Natürlich sind das nicht alle, nur fällt mir im Moment nicht mehr ein. Wenn ihr "Sonstige" anklickt, kommentiert bitte den Thread und schreibt den Wert hin der euch in der Liste gefehlt hat.


Ich hoffe bis zum 2. September machen viele mit, wobei natürlich gilt: Je früher desto besser, ich hab nicht mehr viel Zeit!

Liebe Grüße
Olivi :)

DreamState
Administrator
Beiträge: 4700
Registriert: 06.07.2011, 15:06
Geschlecht: männlich
Avatar Status: Praktizierender Oneironaut!
KT-Anzahl: 196
Wohnort: Void
Hat Karma vergeben: 649 Mal
Karma erhalten: 638 Mal
Kontaktdaten:

Re: Perfektes Wertesystem

#2

Beitrag von DreamState » 26.08.2016, 09:30

Hab mal abgestimmt, bin auf das Ergebnis gespannt :)

Kirschbaum
Beiträge: 998
Registriert: 02.04.2013, 18:07
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 175 Mal

Re: Perfektes Wertesystem

#3

Beitrag von Kirschbaum » 27.08.2016, 16:12

Könntest du die Arbeit denn anschließend auch hier veröffentlichen? Muss natürlich nicht sein, würde aber zumindest meine Neugier befriedigen. :D

Mensch und Machtkämpfe (gleich welcher Art) sind für mich (fast) untrennbar mit dem Menschen verbunden... Wenn ich das versuche auszuklammern, kann ich hier drei Dinge ankreuzen, die ich aber auch in unserer Gesellschaft so ankreuzen würde.

Das Thema finde ich aber dennoch recht schwierig, wenn man es gaaaanz genau betrachtet. Letzlich geht es doch nur um die Frage, wann der Mensch einem selbst oder der Gemeinschaft am meisten nützt. Ist sich z.B. die Mehrheit darin einig, dass der Baumeister die meiste Anerkennung verdient, sinken die anderen Menschen automatisch im Ansehen. Der Baumeister hat, ob gewollt oder nicht eben mehr Macht als der Rest der Gesellschaft. Na ja egal. ;-p

Ich setze jetzt mal meine Kreuzchen. :-)

Simue
Beiträge: 842
Registriert: 28.03.2016, 20:33
Geschlecht: männlich
KT-Anzahl: 200
Hat Karma vergeben: 82 Mal
Karma erhalten: 59 Mal

Re: Perfektes Wertesystem

#4

Beitrag von Simue » 28.08.2016, 21:44

Dazu habe ich vor längerem mal einen (für mich nicht so schlecht gemachten Mainstream-)Film gesehen, der genau um diese Thematik dreht.

[External Link Removed for Guests]

[External Link Removed for Guests]

Kirschbaum
Beiträge: 998
Registriert: 02.04.2013, 18:07
Geschlecht: weiblich
KT-Anzahl: 49
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 175 Mal

Re: Perfektes Wertesystem

#5

Beitrag von Kirschbaum » 29.08.2016, 16:42

@soulfly
Ich habe mir mal die Zusammenfassung durchgelesen (werde mir aber auch noch den Film anschauen, falls ich den online finde). Ist es nicht erstaunlich, dass sämtliche derartiger Experimente scheitern? ;-p Wäre ebenfalls interessant für mich, wenn es ein Experiment gibt, das doch einen positiven Ausgang gefunden hat.

olivioline
Beiträge: 563
Registriert: 05.03.2015, 08:37
KT-Anzahl: 33
Hat Karma vergeben: 119 Mal
Karma erhalten: 72 Mal

Re: Perfektes Wertesystem

#6

Beitrag von olivioline » 12.09.2016, 23:16


Also, so wie es aussieht bin ich bei den Top 15 dabei!

Welchen Platz ich belege und ob es überhaupt eine Rangliste gibt, weiss ich noch nicht. Danke an alle, die bei dieser Umfrage mitgemacht haben, sie hat meine Arbeit auf jeden Fall bereichert!

Wer noch mal mehr über diesen Wettbewerb erfahren will, um was es dort eigentlich geht: [External Link Removed for Guests]
Kirschbaum hat geschrieben:Könntest du die Arbeit denn anschließend auch hier veröffentlichen? Muss natürlich nicht sein, würde aber zumindest meine Neugier befriedigen. :D
Am 24.09. ist der Workshop zu dem die 15 Gewinner eingeladen werden, dort wird auch die Preisverleihung stattfinden. Dann bekomme ich auch meine Arbeit zurück, und ich kann sie scannen und veröffentlichen @Kirschbaum ;) Es sind nämlich auch Zeichnungen dabei, die ich nicht fotokopiert habe und dementsprechend kann wäre die Arbeit unvollständig, würde ich einfach nur den Text reinkopieren.

Bis dahin: Klare! :sleep:


EDIT:
Der Hauptgrund, warum ich da mitgemacht habe, war, @rosviolinist beim Gewinnertreffen zu sehen, weil wir jetzt schon so lange schreiben und es mal Zeit für ein RL Treffen ist. Ratet mal wer noch gewonnen hat ... :)

Antworten