Roman

Probandenaufrufe / Umfragen: Studien- Doktor- und Bachelorarbeiten etc.
Scriptor
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019, 16:11
Geschlecht: männlich

Roman

#1

Beitrag von Scriptor » 02.10.2019, 13:09

Hallo liebe Träumer*innen,

ich bin Schriftsteller und arbeite an einem Roman, bei dem Luzides Träumen eine große Rolle spielen wird. Mich interessiert an dieser Stelle vor allem die Motivation - warum hast du angefangen, das Klarträumen zu trainieren? Einfach nur aus Neugier oder gab es einen bestimmten Anlass ... irgendwas, das du (über dich selbst) rauskriegen willst, zum Beispiel?

Ich freue mich sehr, wenn ihr mir ein paar Gedanken & Erfahrungen, vielleicht auch Hoffnungen & Ängste mitgebt. Da das Buch ein Roman wird und kein Sachbuch, geht das, was ihr vielleicht schreibt, nicht eins zu eins in die Geschichte ein, sondern würde mir vor allem zur weiteren Inspiration helfen. (Und ja, die Frage ist naheliegend, ich will auch selber mal versuchen, ob ich ins Reich der Luziden Träume vordingen kann ...)

Viele Grüße

Christian
PS: Wenn wir mehr über meine Arbeit wissen wollt, schaut auf [External Link Removed for Guests]