Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

Themen die nichts mit (Klar)Träumen zu tun haben.
Postcounter ist hier abgestellt!
TRY1301ms
Beiträge: 19
Registriert: 28.02.2012, 17:16
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#16

Beitrag von TRY1301ms » 15.03.2012, 16:16

auf den inhalt kommt es an :D

Traum_Saphir
Beiträge: 102
Registriert: 27.10.2011, 03:46
Hat Karma vergeben: 1 Mal
Karma erhalten: 17 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#17

Beitrag von Traum_Saphir » 05.05.2012, 22:20

Makaveli hat geschrieben:Da gibt es diese seit/seid Geschichte. Denn "Seid" benutzt man ja eigentlich als Zeitangabe und "Seit" als Verb. Es wird jedoch von sehr vielen sehr oft verwechselt... ;-p
Dir ist aber schon klar, dass du es jetzt verwechselst hat. xD
Ganz einfach Leute in seit ist ein T. Zeit fängt im Englischen mit einem T an, nämlich Time. Also ist seit für die Zeit. Wer Englisch nicht mag, kann sich merken, dass Zeit mit T aufhört, genauso wie seit.
So, das war Saphis Grammatikstunde. Vielen Dank fürs Zuhören.

T_S

maRC
Beiträge: 2471
Registriert: 25.10.2011, 17:18
Hat Karma vergeben: 624 Mal
Karma erhalten: 50 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#18

Beitrag von maRC » 05.05.2012, 22:26

Saphis Grammatikstunde :D :D :D

StefanLawl
Beiträge: 32
Registriert: 28.04.2012, 23:19
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#19

Beitrag von StefanLawl » 05.05.2012, 22:34

Makaveli hat geschrieben:Da gibt es diese seit/seid Geschichte. Denn "Seid" benutzt man ja eigentlich als Zeitangabe und "Seit" als Verb. Es wird jedoch von sehr vielen sehr oft verwechselt... ;-p
Das ist genau verkehrt herum.

seit = zeitliche Angabe
seid: 2. Person Plural von sein.

Beispiel:
Ihr seid doof, seit ich denken kann.

Hab mal gegooglet; hier ist eine gute Seite, die das Thema behandelt. :D [External Link Removed for Guests]

________________________________________________________________________________________________________

Mich stört es, wenn Leute Wörter groß schreiben, welche nicht groß geschrieben werden, und dasselbe beim Kleinschreiben.

oh Mein gott Warum funktioniert Das spiel Bei mir Nicht

Außerdem stören mich Satzzeichenrudel.

Hilfe!!!!!!!!! Warum geht das nicht ???????????????????

Was mich fast noch mehr stört, ist Caps-Lock

OMG HILFE WARUM HABE SCHREIBE ICH GRO? WIE MACH ICH DAS AUS!!!!!!!!
[External Link Removed for Guests] (klicken)

Desweiteren finde ich folgende Fehler schlimm:

• Am Ende eines Wortes "er" = "a", z.B. aber = aba, mutter = mutta (/mudda)
• Alder, alda, alta, ey, digger, digga
• Aussetzen der Shift-Taste
=> '?????ßß?ßß'
=> '!!!!111!1'

Psycho Dad
Beiträge: 17
Registriert: 03.03.2012, 11:23

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#20

Beitrag von Psycho Dad » 05.05.2012, 22:53

@stefanlawl
Da würdsch du awwa bei uns in Baden kaputt gehen :D
Meine Mutter heißt bei mir grunsätzlich Muddah!!! Immer mit 3 Fragezeichen.

StefanLawl
Beiträge: 32
Registriert: 28.04.2012, 23:19
Karma erhalten: 1 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#21

Beitrag von StefanLawl » 05.05.2012, 22:55

Psycho Dad hat geschrieben:@stefanlawl
Da würdsch du awwa bei uns in Baden kaputt gehen :D
Meine Mutter heißt bei mir grunsätzlich Muddah!!! Immer mit 3 Fragezeichen.
Oh god, why... :D

noeko
Beiträge: 6
Registriert: 12.07.2012, 10:31

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#22

Beitrag von noeko » 12.07.2012, 10:34

Nichts stört mich, ich mach selber selbst oft Fehler wenn ich das geschriebene nicht mehrmals durchlese, ich freue mich aber immer über beschwerden, so bekommen die die sonst zuhause schon nichts zu sagen haben auch mal zu Wort.

5iMOn
Beiträge: 139
Registriert: 03.03.2012, 20:00
Hat Karma vergeben: 10 Mal
Karma erhalten: 4 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#23

Beitrag von 5iMOn » 15.07.2012, 19:48

gar nichts. erst wenns schwierig wird zu lesen, also man mehrmals überlegen muss, was das heißen soll, wirds mühselig.
@StefanLawl: Muddah mit 3 Ausrufezeichen !!! wenn ma schon beim thema sind.

Kirschbaum
Beiträge: 998
Registriert: 02.04.2013, 18:07
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 175 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#24

Beitrag von Kirschbaum » 26.04.2014, 21:01

Bis auf "einzigste" stört mich soweit auch nix. Grammatik dient für mich lediglich dem Zweck sich (soweit es geht) unmissverständlich auszudrücken. Ansonsten hat es keinen tieferen Sinn. Hier mal ein Spruch von der Piratenpartei, den ich letztens auf einem Plakat gelesen habe... Mal von mir absichtlich ohne Satzzeichen und Gedöns. :D

"wir wollen deine meinung nicht nur deine stimme" :lol:

Mey
Beiträge: 1243
Registriert: 06.11.2013, 21:04
Geschlecht: weiblich
Avatar Status: auf dem Weg zum Klartraum :)
KT-Anzahl: 0
Hat Karma vergeben: 224 Mal
Karma erhalten: 223 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#25

Beitrag von Mey » 08.11.2015, 15:47

Couseng stört mich.
Es heißt Cousin.
Sonst bin ich wirklich Schmerzfrei :D .

Arbogast bal
Beiträge: 20
Registriert: 21.11.2014, 11:41
Karma erhalten: 2 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#26

Beitrag von Arbogast bal » 12.01.2016, 11:50

"nen" anstelle von "n"

'nen Bier
'nen Pferd

EIN verdammt! :D
ergo "'n"

Caty

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#27

Beitrag von Caty » 12.01.2016, 14:01

"nen" anstelle von "n"
Oh ja. Das is manchmal so nervig. Is es so schwierig? Man lässt einfach das "ei" weg :D

Das hat jetz zwar nichts mit Deutsch oder Rechtschreibung zu tun, aber was mich immer EXTREM aufregt is die doppelte Verneinung. Ich weiß, dass man damit den Satz einfach noch mehr ins negative rücken will, aber doppelte Verneinung macht es positiv!

DreamingPat
Beiträge: 231
Registriert: 16.12.2012, 15:10
Hat Karma vergeben: 20 Mal
Karma erhalten: 62 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#28

Beitrag von DreamingPat » 12.01.2016, 16:48

'selber' statt 'selbst'.
Laut Duden geht beides, aber "selber" hört sich meiner Meinung nach total dämlich an.

Caty

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#29

Beitrag von Caty » 12.01.2016, 17:30

Laut Duden geht beides, aber "selber" hört sich meiner Meinung nach total dämlich an.
"Selbst" kann auch in einem anderen Kontext verwendet werden (und selbst wenn ich xyz gemacht hätte). "Selber" hat das nich und is dadurch eindeutig. In Bayern und Österreich wird fast nur "selber" verwendet, hat soweit ich weiß mit dem Dialekt zu tun.

Kirschbaum
Beiträge: 998
Registriert: 02.04.2013, 18:07
Hat Karma vergeben: 40 Mal
Karma erhalten: 175 Mal

Re: Was stört euch an der Rechtschreibung (anderer)? :D

#30

Beitrag von Kirschbaum » 10.08.2016, 15:25

Passt vielleicht nicht so ganz zum Thema aber sei´s drum... Anglizismen! Ich dachte, ich hätte das hier bereits erwähnt. Wenn es ganz eindeutig ein deutsches Wort gibt, kann ich nicht nachvollziehen, weshalb das englische Wort vorgezogen wird. Ja, sicher ertappe ich mich selbst dabei manchmal ein englisches Wort zu wählen... aber ich tue es äußerst selten absichtlich, wenn es ein entsprechendes deutsches Wort dafür gibt.

Antworten